Prävention und Gesundheitsförderung

Das Kinderprojekt Barca ist ein Präventionsangebot. Je früher Unterstützung und Hilfe einsetzen – so lautet die Leitidee – desto eher kann der Verfestigung einer Störung oder Verhaltensauffälligkeit vorgebeugt werden.

Wir begleiten die Kinder in einer herausfordernden Lebenssituation, in der sie viel zu oft vergessen werden. Die Kinder sollen nicht pathologisiert, sondern in ihren Ressourcen gestärkt werden.

Mit Prävention wird das Ziel verfolgt, nach Erkennen der herausfordernden Lebenssituation, das Auftreten spezifischer Gesundheitsstörungen und Krankheiten zu verhindern.






Wir setzen uns für die Stärkung allgemeiner Lebens- und Bewältigungskompetenzen (Resilienz) ein. Damit werden individuelle und soziale Ressourcen gestärkt.

Wir beziehen uns dabei auf die verschiedenen Studien der Präventions- und Resilienz-Forschung.

prävention kinderprojekt barca