Advents- und Weihnachtsmarkt Pfarrgarten Rammingen 2012




Am 25.11.2012 war es zum ersten Mal soweit. Mit dem Glockenschlag der Pfarrkirche St.Georg Rammingen wurden um 17.00 Uhr die Türen zum Pfarrgarten von zwei Nikoläusen geöffnet. Sofort drängten sehr viele Besucher in den Pfarrgarten, um zu staunen und zu kaufen. Die Ramminger Pfadfinder hatten in den vergangenen Wochen zusammen mit einigen Ramminger Bastelfrauen viele Stunden damit verbracht, um adventliche und weihnachtiche Dinge herzustellen. Da gab es Türkränze, Adventskränze, Kerzenständer, Lichterbäume,Engel, selbst gestrickte Socken, Handschuhe, Stulpen, Mützen, Filztaschen, Lesekissen, Schmuck, Seifen, Schmuckbretter, selbstgebackene Bredla, Marmelade, Griebenschmalz und vieles mehr. Das Kaufinteresse war riesig.
Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Gitarrengruppe, der Kinderchor Sing-Sala-Sing und der Liedergarten des Gesangvereins Condordia. 
Natürlich kam das leibliche Wohl auch nicht zu kurz. Die Besucher konnten sich mit Glühwein, alkoholfreiem Punsch, Grillwürsten, Schupfnudeln, Schmalzbroten oder Apfelbrot stärken. Binnen kürzester Zeit war der Pfarrgarten brechend voll und es gab beinahe kein Durchkommen mehr.
Herzlichen Glückwunsch den Pfadfindern und den Bastelfrauen. Der erste Advents- und Weihnachtsmarkt im Pfarrgarten Rammingen war ein voller Erfolg.
Der Erlös des Weihnachtsmarktes wird für einen guten Zweck gespendet.



Comments