Spendenübergabe vom Adventsbasar

Am Samstag den 21.12.2013 wurden durch die Pfadfinder Rammingen und die Bastelfrauen ein Spendenscheck in Höhe von 500,00 €, an Elfriede Schüle überreicht. Sie arbeitet als Krankenschwester bei der Organisation „Wiehl hilft – Projekt Kindertafeln in DR Kongo“.
Zum zweiten Mal wurde ein Teil des Erlöses des Weihnachtsmarktes an dieses Projekt gespendet. Frau Schüle hatte über die Weihnachtstage ihren Urlaub in der Umgebung verbracht. Daher war es eine schöne Gelegenheit mit Ihr persönlich über das Projekt zu sprechen und ihr den Scheck zu überreichen.
Die Kindertafeln sind speziell für Kinder zwischen 0 und 5 Jahren in DR Kongo eingerichtet worden, die an lebensbedrohlicher Unterernährung leiden. Das besondere bei diesen Kindertafeln, ist der Einsatz des Moringapulvers, welches aus den getrockneten Blättern des Moringabaumes gewonnen wird. Die Blätter sind äußerst vitamin-, mineral- und proteinreich. Nach neuesten Erkenntnissen ist es die gesündeste Pflanze der Erde.
Während die Kinder in der Tafel eine Betreuung erhalten, werden die Mütter und Geschwister über die Verwendung von Moringa bei der täglichen Nahrung geschult.
Zudem bekommen diese auch die Moringa-Samen kostenlos ausgehändigt, damit das Pulver künftig selber hergestellt werden kann. Von geschultem Personal wird der Ernährungsfortschritt der Kinder einmal wöchentlich in einer Untersuchung kontrolliert. Gewichtszunahmen werden bei jedem einzelnen Kind schriftlich festgehalten.
Die Ernährungssituation in der Kindertafel Kinshasa entwickelt sich gut und es werden daher weiter Kindertafeln geplant in Euqateur, Kasai und Bandundu.


Comments