Osternacht 2012





Auch in diesem Jahr begann die Osterliturgie
in der Kirchengemeinde St. Georg Rammingen
mit einem großen Osterfeuer vor der Kirche.












                Die Gemeinde versammelte sich um das Osterfeuer
                und die Osterkerze wurde von Diakon Johannes Steck
                am Osterfeuer entzündet.











In einer anschließenden stillen Prozession
wurde das Licht über den Friedhof getragen,
die Verstorbenen wurden so in die Feier
der Osternacht mit aufgenommen.







Es waren bewegende Momente, als das Licht in die dunkle Kirche getragen wurde
und durch die Osterkerze die vielen kleinen Lichter entzündet wurden.

Jesus Christus bringt Licht in die Dunkelheit der Welt
und die Botschaft Jesu bringt Licht in das Leben jedes Christen.


Nach dem Gottesdienst fand  im Gemeindehaus wieder eine Agapefeier statt,
dabei konnte man die Auferstehungsfeier in gemütlicher Runde ausklingen lassen.




Comments