Veranstaltungen - Vorausschau

Ewige Anbetung 2018

Liebe Gemeindemitglieder, in der „Ewigen Anbetung“ der Gemeinde kommt die Gebetsgemeinschaft der ganzen Diözese zum Ausdruck.

An jedem Tag übernehmen einzelne Pfarreien und Gemeinschaften stellvertretend die Aufgabe, Christus im Allerheiligsten Sakrament des Altares anzubeten und in den Anliegen der Kirche und Welt zu beten.

Sie liebe Gemeindemitglieder sind eingeladen, unsere Anbetungsstunde mit der sonntäglichen Eucharistiefeier am Sonntag den 05. August um 10.30 Uhr zu beginnen.

Nach dem Gottesdienst folgt eine kurze Andacht, danach stille Anbetung mit verschiedenen meditativen Elementen.

Sollten sie erst später Zeit haben, können sie also gerne später zum persönlichen Gebet in die Kirche kommen.

Dass Allerheiligste wird bis 15.00 Uhr ausgesetzt sein.

Ab ca. 14.40 Uhr beginnt die Schlussandacht mit abschließendem Segen.

Möge Gott an diesem Tag immer einige von uns finden, die dem Zusammensein mit IHM nichts vorziehen“.

Euer Diakon Johannes Steck



Erstkommunionfeier 2019

Die Erstkommunionfeiern in Langenau und Rammingen finden 2019 an folgenden Sonntagen statt:

Langenau, 28. April 2019, Rammingen, 05. Mai 2019. Eingeladen sind die Kinder der dritten Grundschulklassen. Bitte merken Sie sich diesen Termin schon mal vor, die Einladungen kommen nach den Sommerferien.

_______________________________________________________________________



Christliche Patientenvorsorge – LebensFaden 


Wer spricht schon gerne über Krankheit und Sterben? Vorsorge (Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung) betrifft jeden, ganz gleich in welchem Alter. Daher gilt es, sich mit dieser Thematik auseinanderzusetzen. LebensFaden hilft, Menschen rechtzeitig an das Thema Vorsorge heranzuführen, damit sie für den Notfall vorbereitet sind.

Das Informationsangebot richtet sich an Menschen aller Konfessionen ab 18 Jahren, die sich mit dem Thema Patientenvorsorge (insbesondere der Christlichen Patientenvorsorge) persönlich beschäftigen sowie an Personen, die sich für ihnen nahe stehende Menschen informieren möchten.

Unsere Beratungsgespräche und Vorträge durch unsere geschulten ehrenamtlichen Berater ermöglichen es Ihnen persönliche Wertvorstellungen zu reflektieren, eigene Vorsorge zu entwickeln, Begleitung und Orientierungshilfe zu erhalten, Ihre Meinung auch dann zu vertreten, wenn Sie Ihren Willen nicht mehr äußern können, Ihre Angehörigen bei schweren Entscheidungen zu entlasten, im Umgang mit Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung sicherer zu werden, zu klären welche Fachleute (bspw. Hausarzt, Notar) Sie hinzuziehen möchten.

Wir berücksichtigen theologisch-ethische Aspekte eines christlichen Umgangs mit dem Ende des irdischen Lebens und erläutern die wichtigsten juristischen Gesichtspunkte. Die Gespräche, die Sie mit uns führen, sind vertraulich und kostenlos. Sie werden in Ehingen, Langenau und Ulm angeboten.

Terminvereinbarung unter:

Caritas Ulm, Koordinatorin Anna Bantleon, Telefon: 0731-206326, Handy: 0176-11401843, 
bantleon@caritas-ulm.de, www.lebenfaden.org


_________________________________________


 










___________________________________________________________________________________________________________________


weitere Externe Angebote: