Boule-Platz

Kayhauser geben sich die Kugel (NWZ vom 18.06.18)

Rudi Lange

Großer Wurf des Heimat und Ortsbürgervereins: Am Samstag wurde die neue Boule-Anlage feierlich eingeweiht. Sie soll ein neuer Mittelpunkt in Kayhausen werden.
Bild: Rudi Lange

Der Heimat- und Ortsbürgerverein hat die Boule-Anlage errichtet. Dort soll auch gepicknickt werden.

Kayhausen In Kayhausen geht es jetzt auch beim Boule rund: Am Samstag wurde die neue Anlage am Dorfgemeinschaftshaus stimmungsvoll eröffnet. Egon Brunßen, 2. Vorsitzender des Heimat- und Ortsbürgervereins (HOBV), meinte, dass der 12 mal 15 Meter große Platz zu einem sportlichen und gesellschaftlichen Mittelpunkt der Bauerschaft werden könne.