Thai Yoga für Frauen

Thai Yoga mit Karin LüscherHeilende Berührungskunst für erdende Entspannung, Klarheit und inneres Gleichgewicht

Thai Yoga ist eine ganzheitliche Körperarbeit, die Spiritualität und das uralte Wissen der Thai-Massage verbindet. Diese Berührungskunst hat die Wurzeln in Indien und verbindet die Heildisziplinen Yoga, Ayurveda und Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) miteinander.

Thai Yoga Körperarbeit findet in bequemer Kleidung auf einer weichen Unterlage im Liegen und Sitzen statt. Thai Yoga Bodywork wird auch als passives Yoga bezeichnet. 
In meditativer Atmosphäre empfangen Körper, Geist und Seele die Wohltat von Berührung und Bewegung in verschiedenen Yoga-Stellungen, Dehnungen und Drehungen. Die Druckpunktmassagen mit Daumen, Handballen, Ellbogen, Knien und Füssen entlang der Sen-Linien (Energie-Leitbahnen) im stillen Dialog ermöglichen heilsames Loslassen und Entspannen. Blockaden können sich lösen und die Lebensenergie beginnt freier zu strömen, das Immunsystem wird gestärkt und Stess reduziert. Die tiefe Entspannung begünstigt innereres Gleichgewicht. 

Eine Thai Yoga-Session...
  • reduziert Stress, beruhigt das Nervensystem und vertieft die Atmung
  • vermindert muskuläre Verspannungen, korrigiert körperliche Fehlhaltungen
  • verbessert die Verdauung und die Qualität des Schlafes
  • mobilisiert den Bewegungsapparat und nahezu alle Gelenke
  • stärkt das Immunsystem und die Selbstheilungskräfte
  • stimuliert die Hormondrüsen und stärkt die inneren Ogane
  • verbessert die Durchblutung
"Heiliger Tanz der Elemente: In der Selbst-Ergebung öffnet sich das Herz der all-umfassenden Liebe." Karin Lüscher