Aktuelles‎ > ‎

Sichtungslehrgang 2017

veröffentlicht um 23.04.2017, 13:22 von Landesverband Wien

Am Wochenende vom 22.04.-23.04.2017 fand in Salzburg der Nachwuchssichtungslehrgang für Kumite des Österreichischen Karatebunds statt. Unter der Organisation und Leitung durch den Bundestrainer für Nachwuchssportler Daniel Devigili wurden talentierte und ambitionierte Karatekas mit Wettkampferfahrung in den Altersklassen U12 und U14 aus allen Leistungszentren der Landesverbände eingeladen, um gemeinsam zu trainieren.

Auch der Verband der Wiener Karate-Do Vereine war mit seinen vielversprechenden Nachwuchssportlern des Leistungszentrums vertreten.

Die insgesamt drei zweistündigen Trainingseinheiten wurden themenbezogen aufgebaut. Aufwärm- und Trainingsphasen boten ein abwechslungsreiches Programm, in dem die körperlichen, mentalen und technischen Geschicke der Nachwuchskaratekas gescreent werden konnten.

Auch den Sportlern bot der Lehrgang eine gute Gelegenheit sich auf Bundesebene selbst einzuschätzen und einzureihen.



Comments