S T A T U T - A U S Z U GArtikel IDie Auszeichnung trägt den Namen TRIQUETRA – EHRENKREUZdes „Verdienstordens des Kameradschaftsbundes HOLLABRUNN“ Artikel II BezeichnungDie Bezeichnung „TRIQUETRA“ stammt aus dem Lateinischen „tres, tria“ – drei; quetrus, quetra, quetrum – eckig, Eck) und bedeutet so viel wie „dreieckig“, „eckig“, Knoten der Dreisamkeit“, „Dreispitz“ oder einfach „Dreieck“. Ein „dreieckiges Symbol“ ist aber sicherlich schon als frühestes Beispiel für an die 5000 Jahre altes indianisches Artefakt. Die „TRIQUETRA“ zeigte auch als keltisches Symbol für „Dreiecksknoten“ und ist durchaus möglich, auch einen heidnischen Ursprung hat, der zur Wintersonnenwende gefeiert wurden. Dieses Symbol wurde und wir immer auch und noch im christlichen Glauben – möglicherweise von den Heiden übernommen. Das Christentum zeigt aus der „TRIQUETRA“ eine vielfältige Bedeutung, wie z.B.: „Dreifaltigkeit“, „Dreisamkeit“ oder „Trinität“; „Gott Vater, Gott Sohn und Gott Heiliger Geist“; es zeigt sich auch für „Geist – Seele – Körper“, „Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft“, Ehre – Liebe – Stärke, Macht – Ehre – Ruhm; die Benennung der 3 Mondphasen der alten Kelten, und andere. Aus den vielen Möglichkeiten eine dreifache Bezeichnung für die besondere Wichtigkeit des Verdienstordens hat das Ehrungskomitee im Medaillon des TRIQUETRA - Kreuzes wie folgt benannt: „Würde“ - „Schutz“ - „Ehre“ .Artikel IIIDer Verdienstorden wird zunächst nur in zwei Stufen verliehen.
01-4 Triquetra Ehrenkreuz Silber Miniatur Etui ÖKB Hollabrunn .jpg
01-2 Triquetra Ehrenkreuz Gold Miniatur Etui ÖKB-Hollabrunn.jpg