21.04.2010: Implementierung von Geschäftsprozessen mit BPEL

Mit Hilfe von BPEL lassen sich eigenständige WebServices zu komplexen Geschäftsprozessen kombinieren. Anhand eines praktischen Beispiels soll ein BPEL-Prozess realisiert und damit gezeigt werden wie weit die Toolunterstützung zu Entwicklung, Monitoring und Betrieb von BPEL-modellierten Geschäftsprozesse zur Zeit fortgeschritten ist.

Gerhard Dickescheid ist freiberuflicher Softwareentwickler. Er beschäftigt sich schon seit langem mit Java und JEE und neuerdings auch mit den Themen SOA und Geschäftsprozessintegration und setzt dabei BPEL als Modellierungssprache ein.

Das JUGF-Treffen findet am 21.04.2010, 19 Uhr in der Brotfabrik (http://www.brotfabrik.info/) statt.


Eine Anmeldung kann über diese Terminabstimmung erfolgen: http://doodle.com/pxdei3sv9enmbmpu (nicht in den Xing-Gruppe (https://www.xing.com/net/jugf/) oder der Google Group (http://groups.google.de/group/jugf-java-user-group-frankfurt?hl=de) angemeldete Interessierte schicken bitte noch eine Kontakt-Mailadresse an: jugf-java-user-group-frankfurt@googlegroups.com).
Comments

Medienpartner