27.07.2016 Project Lombok Internals

Project Lombok ist eine Library, die sehr einfach in der Anwendung ist und gleichzeitig enorme Vorteile während der Entwicklung bringt. Mittlerweile erfreut sich das Projekt Lombok einer grossen Fangemeinde, aber die wenigsten kennen und verstehen die darunter liegenden Mechanismen.
Nach einer kurzer Einführung wird im Vortrag gezeigt wie die Magie hinter Lombok funktioniert.
Die Internals werden ans Tageslicht gebracht. Es wird gezeigt an welchen Stellen eingegriffen wird und welche Tricks benutzt werden um die vorhandene Funktionalität zu ermöglichen.

Walery Strauch ist freiberuflicher Software-Entwickler. Seit 2007 beschäftigt er sich intensiv mit Projekten in den Bereichen Java, Web und Cloud. Als Mitbegründer und CEO einer Software-Firma im Jahre 2010 konnte er sein Wissen auch im Business über Jahre erfolgreich anwenden. Sein Know-How hat er dabei nicht nur als unternehmensinterner Coach geteilt, sondern auch in Java-Vorlesungen an der Hochschule Heidelberg weitergegeben.
Er ist ebenso einer der Organisatoren der MAJUG (Mannheim Java User Group). 

Der JUGF-Stammtisch findet am 27.07.2016 ab 18:30 Uhr in der Deutschen Nationalbibliothek statt.

ACHTUNG: Wegen Bauarbeiten ist der Betrieb der U5 zwischen "Konstablerwache" und "Marbachweg" eingestellt.
Der Schienenersatzverkehr (Bus) hält an den N4-Haltestellen "Nationalbibliothek" bzw. "Hauptfriedhof".


Nach der Veranstaltung treffen wir uns wie immer noch zum Stammtisch bei Essen & Trinken in der Apfelweinwirtschaft Frank, reserviert ist ab 20:30.

Anfahrt zur Deutschen Nationalbibliothek
  • ÖPV: Mit U5 direkt vom HBF (oder Konstablerwache). Auf dem Ring mit Bus 32.
  • Fahrrad-Ständer vor dem Gebäude.
  • PKW: Tiefgarage, kostenpflichtig, bis 22:15 geöffnet

Anmelden könnt ihr euch wie immer mit Doodle.

Deutsche Nationalbibliothek


Comments