Aktuelles (Blog)‎ > ‎

Holzhausener Mädels feiern mit dem JSV Rammenau den Aufstieg in die 2. Bundesliga

veröffentlicht um 01.07.2019, 05:20 von Judo Holzhausen e.V.

Auch bei unseren Mädels gab es gestern ordentlich Partystimmung. Lisa Felgentreff, Nesrin Becker und Carolin Budde kämpften erneut für die Mannschaft des JSV Rammenau in der Verbandsliga Sachsen.

Wie in der Hinrunde konnten alle 5 Begnungen gewonnen werden. Am Ende standen 20:0 Punkte auf dem Konto.

Lisa kämpfte insgesamt vier mal und konnte alle Begegnungen vorzeitig mit Ippon gewinnen. Carolin kämpfte zweimal und ging einmal als Siegerin von der Matte. Nesrin konnte dieses mal leider nur vom Mattenrand aus unterstützen, da sie verletzungsbedingt nicht kämpfen konnte.

Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft aus Rammenau und unsere Mädels!


Comments