Aktuelles (Blog)‎ > ‎

5. Spizz-Pokal

veröffentlicht um 30.09.2019, 07:21 von Judo Holzhausen e.V.

Am vergangenen Samstag (21.09.2019) sind 9 Vereine und knapp 200 Sportler der Einladung des Judo Holzhausen e.V. gefolgt und sorgten für eine ordentliche Wettkampfstimmung in der Leipziger Jahn-Sporthalle (Liebertwolkwitz). Gekämpft wurde in diesem Jahr wieder in den Altersklassen u9 und u11. Die jüngsten Kämpfer sorgten für tolle Kämpfe.

Am Ende konnten sich unsere Holzhausener Judoka mit 114 Punkten in der Mannschaftswertung durchsetzen und den großen Pokal mit nach Hause nehmen. Die Plätze zwei und drei gingen an den JSC Stotternheim (82 Punkte) und den Judoclub Leipzig (50 Punkte). Wir freuen uns schon darauf alle Vereine bei der sechsten Auflage im kommenden Jahr zu begrüßen!

An dieser Stelle Glückwunsch an unsere vielen Nachwuchskämpfer, die fast alle mit einer Medaille nach Hause gehen konnten. Danke natürlich auch an sämtliche Helfer, Trainer, Kampfrichter und Eltern, die wieder für einen reibungslosen Wettkampfablauf gesorgt haben. Es war klasse!

Ergebnisse:

u9:
Gold: Paul Franze, Toni Spottke, Eowyn Koslan, Magdalena Süß, Emma Leue, Luis Butterling, Erik Neitzsch, Marley Reichl

Silber: Jonah Lägel, Amandus Schütze, Mathilda Wolff, Amanda Reiprich, Lena Lange, Gunett Dhillon, Alexander Pauly, Nikita Gotvyanskiy

Bronze: Henri Sülzner, Karl Günther, Tamino Schulze, Klaas Vierig, Felix Thust, Ramon Rhone, Luan Petzold, Elise Schubert, Eva Lattke, Noemi Jung, Clara Döring, Yannik Kreß, Eric Sonntag, Theodor Tolmachev

u11:
Gold: Colin Schönbrodt, Diana Hartmann, Julius Neugebauer, Hassan Gaffarli

Silber: Tim Gangloff, Ali Gaffarli, Arwen Koslan, Hanno Tief

Bronze: Lena Jacobi, Lotta Burmeister, Lilia Dürr, Elias Edelmann, John Reiprich, Leon Kleine

Macht insgesamt 12 x Gold, 12 x Silber und 20 x Bronze!

Viele weitere Bilder findet ihr auf unserer Facebook-Seite




Comments