Rückblick Jodlerreise 2019

Am Samstag, 10. August durfte die ganze Jodlerfamilie den vom 2. Bass organisierten Tagesausflug, mit im Vorfeld unbekannten Ziel, antreten, geniessen und miterleben. 
Die Reise führte uns von Bützberg via Kirchberg - Bern - durch das schöne Fribourgerland nach La Gruyère. 
1. Zwischenhalt: Kaffeepause in einem Restaurant im Schlossareal. Möglichkeit der freien Besichtigung der Sehenswürdigkeiten. Anschliessender Liedervortrag im Schlossareal.  
Weiterfahrt via Broc - Charmey - Jaun-Pass - Weissenbach - Zweisimmen - Lenk.
2. Zwischenhalt: Mittagessen im Gasthof Simmenfälle. Individuelle Besichtigung des Wasserfalls.
Vor dem Gasthof: Verabschiedung mit zwei Jodelliedern.
Weiterfahrt via Zweisimmen - Boltigen nach Därstetten. Besichtigung der Firma Swiss Alpine Herbs, Alpenkräuter AG, mit Weiterbildung in Kulinarik und Degustation. Verabschiedung mit einem Jodellied.
Heimfahrt via Erlenbach - Wimmis - Bern - Kirchberg - Herzogenbuchsee - Bützberg.

 La Gruyère: Schlossareal

 Schloss



 Liedervortrag bei Regen

 Gasthaus Simmenfälle

 Beim Mttagessen

 Simmenfälle

 Verabschiedung mit Jodelgesang

 Firma Swiss Alpine Herbs, Alpenkräuter AG

 Betriebsbesichtigung



 Degustation
  Kirche Saint Théodule unterhal des Schlosses

  Beim Kaffee









  






Comments