Produktionssteuerung und Materialfluss und Virtualisierung einer Materialflusslogistik

Virtuelle Anlage

Anlagen und Fördertechnik-systeme werden heute virtuell in die bestehende Umgebung eingepasst.

Innerhalb eines Werktages werden Logistikkonzepte mit einer Reise durch die neue Fabrik begreifbar. Mit einer Genauigkeit bis auf Millimeter werden Kalkulationen präziser und der Investitionsaufwand besser planbar.

Kontaktieren sie uns für eine detaillierte Information.


Tracking, Tracing, Monitoring, Produktionsplanung und Steuerung (PPS)

Die Funktionsbereiche der Lösung lassen sich grob in drei Bereiche gliedern: In der Grobplanung übernimmt die Komponente die Auflösung von Auftragsnetzwerken gegen Arbeitspläne und

Stücklisten unter Berücksichtigung definierter Planungsstrategien. Die planerische Sicht wird in der Feinplanung anhand von Merkmalen wie Prioritäten, Attribute, Merkmale, Zustandsgrössen oder Ressourcenverfügbarkeit verfeinert. Download