Startseite



Woher kommt der Name "Jedidja" eigentlich?

Jedidja ist der Name, den GOTT dem König Salomo durch den Propheten Natan gab.
 
Jedidja bedeutet: Liebling GOTTES
 
In der Bibel findet man die Stelle unter 2 Sam 12,25
(2. Buch Samuel, Kapitel 12, Vers 25)
 
"Der Herr liebte Salomo und sandte den Propheten Natan, damit er ihm um des Herrn willen den Namen Jedidja 
(Liebling des Herrn) gebe."


 
 


Seiten zum Glauben


Wir stehen dazu, wer wir sind, und das ist:
  • Römisch Katholisch
  • Romtreu
  • Marianisch
  • Bunt aber nicht "nach allen Seiten offen"
"denn wer nach allen Seiten offen ist, ist nicht ganz dicht" :)
  • Modern aber nicht rebellisch
  • FFF - "freimütig, frisch und fromm"
  • ... und in jedem Fall voll Vertrauen auf die Gnade Gottes.
© Michaela Voss / Doreén Knopf



Untergeordnete Seiten (1): Litanei zum Heiligen Geist