Informationen zur ISO

Sinn und Zweck der ISO
Die Internationale Wissenschaftsorganisation ist ein Dachverband, der Bildung, Forschung und Wissensstand der
virtuellen Staatenwelt vereinheitlichen und normen will.
Hauptaufgabe der ISO-Konferenzen ist es, Einheiten, Wissensstand und Themengebiete der Wissenschaften festzulegen.Außerdem soll ein gewisses Maß an Vereinheitlichung , Wissenschaftsethik (Werte der Wissenschaft) und Wissenschaftstheorie festgelegt und vermittelt werden.

(*sim off: Ein reales Vorbild wäre z.B. die Chemikerorganisation IUPAC *sim off)

Forschung und Lehre
Die ISO fördert und unterstützt Forschungsprojekte und Lehrinstitute.
Außerdem fördern wir den wissenschaftlichen Austausch, indem wir inter(mikro)nationale Fachkonferenzen veranstalten, eigene Forschung betreiben und Lehrmaterial bereitstellen.

Die Mitarbeit in der ISO erfolgt ehrenamtlich.