Signtag 5‎ > ‎

Erdbeerzeit




Erdbeerzeit
© Inge-Lore 20.05.2013

   PI   
http://franiemargot.com/traductions_Inge-lore/tutos/Erdbeerzeit.htm


Dieses Tutorial ist ganz allein in meiner Fantasie entstanden,Zufälligkeiten mit anderen

Tutorialen im weiten www sind nicht beabsichtigt.

Das Copyright des Tutorials liegt alleine bei mir.

Es ist nicht erlaubt,mein Tutorial zu kopieren oder auf

anderen Seiten zum download anzubieten.

Mein Material habe ich aus diversen Tubengruppen.

Das Copyright des Materials liegt alleine beim jeweiligen Künstler.

Sollte ich ein Copyright verletzt haben,sendet mir bitte eine E-Mail.

Ich danke allen Tubern für das schöne Material,ohne das es solche schönen Bilder gar nicht geben würde.

Mein besonderer Dank geht an Gerda r die schönen Poser

Ich habe das Tutorial mit PSP X5 geschrieben,aber es sollte auch mit allen

anderen Varianten zu basteln gehen.


*****************************************************
Hier sind meine Tutoriale registriert



*****************************************************
Hier werden meine Tutoriale getestet




****************************************************

Plugins


Xero Improver


****************************************************

Material  oder   HIER

diesen Wettistempel mit Rechtsklick kopieren



Maske
Fraktal
2 Frametuben
1 Hintergrundtuben
2 Personentuben
meine sind von Gerda




****************************************************




Punkt 1

Such dir aus deinen Tuben eine helle VG und dunkle HG Farbe aus

öffne ein neues Blatt 900 x 650 Px--fülle es mit der HG Farbe

neue Ebene--fülle sie mit der VG Farbe

Ebenen--Maskenebene aus Bild--*maske56©ILR*



zusammenfassen--Gruppe zusammenfassen.

Effekte--Kanteneffekte--nachzeichnen.

Effekte--3D Effekte--Schlagschatten








Punkt 2

Geh unter die Maskenebene

kopiere *Apophysis-175-bd-2-11-12*

einfügen auf dein Bild.

Stell den Mischmodus auf Luminanz (Vorversion)

oder für ältere PSP-Versionen Helligkeit (L)

kopiere deine Hintergrundtube--einfügen auf dein Bild

passe die Größe so an,dass sie in einen der Ausschnitte paßt.

Oder such dir einen schönen Teil vom Bild aus und schiebe ihn in den Ausschnitt,

es ist egal,ob rechts oder links.






Punkt 3


Aktiviere dein Auswahlwerkzeug Freihandauswahl (Lasso)



und ziehe so eine Auswahl auf



Auswahl umkehren--Löschtaste drücken--Auswahl aufheben.

Ebene duplizieren--Bild--horizontal spiegeln

schiebe das Bild jetzt in den anderen Ausschnitt.

Nach unten zusammenfassen

Einstellen--Schärfe--scharfzeichnen

Geh auf die oberste Ebene






Punkt 4

Kopiere deine erste Personentube--einfügen auf dein Bild

Schiebe sie auf die linke Seite auf den Ausschnitt,

passe die Größe jetzt soweit an,dass sie oben über den Ausschnitt guckt,

unten schneiden wir das überstehende weg mit der Freihandauswahl (Lasso)

Ich habe jetzt so eine Auswahl aufgezogen,damit es so aussieht,

als wenn das Kind den Kuchen durch ein Fenster reicht.



Hast du deine Auswahl aufgezogen,dann drück die Löschtaste--Auswahl aufheben.

Schärfe--scharfzeichnen





Punkt 5

Kopiere deine zweite Personentube und füge sie aufs Bild ein,

schiebe sie in den rechten Ausschnitt

passe die Größe genauso an wie eben bei der ersten Tube

Schneide den unteren Teil wieder so weg mit dem Lasso wie eben.

scharfzeichnen

Geh auf die unterste Ebene--Auswahl alles--Bild--auf Auswahl beschneiden

geh wieder auf die oberste Ebene--Schlagschatten auf die Personentube



wiederhole den Schatten auch auf der anderen Personentube.





Punkt 6


Geh unter die Personentuben,auf die Maskenebene

kopiere *Frame2_christa*--einfügen auf dein Bild

Kopiere *ecken*--einfügen auf dein Bild

Schreib dir von deiner HG Farbe die Zahlen von F und S auf



Einstellen (Anpassen)--Farbton und Sättigung--Kolorieren



schreib da die beiden Zahlen rein.

Geh auf die oberste Ebene.





Punkt 7

Neue Ebene--Auswahl alles--fülle mit der HG Farbe

Auswahl--Auswahl ändern--verkleinern um 3 Px



fülle mit der VG Farbe--Auswahl verkleinern um 3 px

fülle mit der HG Farbe--Auswahl verkleinern um 3 Px

Effekte--3D Effekte--Aussparung



Auswahl aufheben.

Schreib deinen Text aufs Bild--ich habe diese Einstellung genommen



und die HG Farbe als VG eingestellt.

Setz WZ und Copyright aufs Bild.

Für den Wetti bitte nur den Wettistempel einfügen







Punkt 8    Animation

Alle Ebenen kopieren--öffne deinen Animationsshop

Rechtsklick ins freie Feld--einfügen als neue Animation.

Hol dir die Schmetterlings-Ani in den Anishop

wie du sehen kannst,hat sie 17 Bilder.

Dupliziere dein Bild jetzt so oft,bis du da auch 17 Bilder hast.

Schiebe den Regler unterm Bild nach links





Punkt 9

Bei der Schmetterlingsani geh auf Bearbeiten--alles auswählen

nun such dir eine schöne Stelle aus,wo du den Schmetterling sitzen haben willst

fasse vorsichtig den Schmetterling an und ziehe ihn auf dein Bild

lass die Maustaste erst los,wenn du die richtige Stelle erwischt hast.

Wenn du auch,wie ich,noch einmal den Schmetterling auf den Bild haben willst

und er anders herum fliegen soll,dann aktiviere die Datei und geh oben auf den Rückwärtspfeil



und dann auf Animation--spiegeln--dann zieh die Schmetterlinge nochmal aufs Bild

und lass wieder erst die Maustaste los,wenn du die richtige Stelle erwischt hast.

Klick das erste Bild an

Animation--Einzelbildeigenschaften stelle auf 100



Schau dir dein Ergebnis an und



wenn dir die Animation jetzt gefällt,dann speichere sie als Gif.




Super,du hast es geschafft und ich hoffe,dir hat mein Tutorial gefallen.






***************************************************

Das Bild meiner französischen Übersetzerin Franie Margot,Merci ma cher Framie



Hier zeige ich euch die Bilder meiner lieben Tester und Bilder von Bastlern,
die nicht am Wetti teilnehmen wollten oder doppelt gebastelt haben.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  
   
   
   
   
   
   
   
   


Comments