Elise 1‎ > ‎

Le petit marin



Le petit marin
Der kleine Seemann
Inge-Lore   07.07.2017






Dieses Tutorial habe ich mit Erlaubnis von Elise übersetzt.

Merci Elise pour votre permission.

Elise's Seiten findest  du hier


http://colombine1.eklablog.com/


Das Copyright des original Tutorials liegt alleine bei Elise,

das Copyright der Übersetzung liegt alleine bei mir,Inge-Lore.

Es ist nicht erlaubt,mein Tutorial zu kopieren oder auf 

anderen Seiten zum download anzubieten.

Mein Material habe ich aus diversen Tubengruppen.

Das Copyright des Materials liegt alleine beim jeweiligen Künstler.

Sollte ich ein Copyright verletzt haben,sendet mir bitte eine E-Mail.

Ich danke allen Tubern für das schöne Material,

ohne das es solche schönen Bilder gar nicht geben würde.

Mein besonderer Dank geht an  Tamara  für die schöne Personentube

Ich habe das Tutorial mit PSP X9 gebastelt, aber für alle niedrigen Versionen geschrieben.

*****************************************************
Hier sind meine Tutoriale registriert

 

*****************************************************
Hier werden meine Tutoriale getestet

 


****************************************************

Plugins

AAA Frames--Texture Frame

****************************************************

Material  oder   HIER   oder   HIER

du brauchst noch
Hintergrundtube
verschiedene Dekoteile
Personentube
meine ist von Tamara  und du bekommst sie HIER 

****************************************************

Vorwort !!

Alle,die mit einer neuen PSP Version (ab X3) arbeiten,
können nicht mehr so spiegeln,wie man es bis dahin kannte.
Dafür habe ich eine kleine Anleitung geschrieben,wie es 
mit Skripten geht. Schau HIER

********************************************************

Das Originaltut

http://elise10.eklablog.com/tuto-n-11-le-petit-marin-a130449196







Punkt 1


Öffne ein neues Blatt 750 x 550 Px--Auswahl alles

kopiere *fond1*--einfügen in die Auswahl--Auswahl aufheben

scharfzeichnen--kopiere *hublot*--einfügen auf dein Bild

Bildeffekte--Versatz   -155 / -24



Schlagschatten   3/3/50/10   und mit Minuswerten







Punkt 2

Geh auf Raster 1--kopiere deine Hintergrundtube

einfügen auf dein Bild--Größe anpassen--scharfzeichnen

in den Ausschnitt vom Bullauge schieben

geh auf die oberste Ebene--kopiere deine Personentube

einfügen auf dein Bild--Größe anpassen--scharfzeichnen

Schlagschatten    0/0/70/30







Punkt 3


Kopiere deine Dekotube/n--einfügen auf dein Bild

Größe anpassen--scharfzeichnen

Schlagschatten   0/0/50/20

Wenn dir dein Bild gefällt,gehts weiter

neue Ebene--an unterste Stelle schieben--Auswahl alles

Bild--auf Auswahl beschneiden






Punkt 4


Bild--Leinwandgröße



Auswahl alles--kopiere nochmal *fond 1*

einfügen in die Auswahl--Auswahl aufheben

Einstellen--Unschärfe--Gaußsche Unschärfe mit 15

Plugins--AAA Frames--Texture Frame









Punkt 5

Geh auf Raster 1

Schlagschatten   3/3/80/10    und mit Minuswerten

geh auf die oberste Ebene--kopiere *coins*

einfügen auf dein Bild--geh wieder auf Raster 1

kopiere *animation*--einfügen auf dein Bild

schiebe die Tube genau ins Bullauge.






Punkt 6

Wir markieren die Stelle jetzt,damit du nachher weißt,

wo du die Animation drauf schieben musst.

Du bist auf der Ebene mit dem blauen Kreis

Auswahl alles--schwebend--nicht schwebend

Auswahl ändern--verkleinern um 5 Px

Löschtaste--Auswahl aufheben






Punkt 7

Du solltest den Kreis jetzt ein wenig sehen können



stell das Bullauge unsichtbar,damit du es kontrollieren kannst,

sonst musst du etwas von deiner HG Tube löschen,aber nicht zuviel,

damit sie noch komplett im Bullauge zu sehen ist.

Stelle jetzt die untersten 4 Ebenen unsichtbar



geh auf eine der anderen Ebenen--sichtbar zusammenfassen.







Punkt 8

Stelle jetzt die zusammengefasste Ebene unsichtbar

stelle die vier untersten Ebenen sichtbar

geh auf die unterste Ebene--sichtbar zusammenfassen



Du hast jetzt 2 Ebenen--geh auf die obere Ebene--sichtbar stellen

setz dein WZ und das Copyright aufs Bild

2x nach unten zusammenfassen.









Punkt 9    Animation

Kopiere die untere Ebene--öffne deinen Animationsshop

einfügen als neue Animation.

Hole dir die Datei *animation* in den Anishop

geh auf Effekte--Bildübergang einfügen

stelle so ein



lösche den kleinen Kreis auf dem Bild vom letzten Frame mit dem Radiergummi



jetzt musst du ganz links den Pfeil wieder anklicken

schiebe den Regler unterm Bild nach links

Bearbeiten--alles auswählen







Punkt 10

Aktiviere dein Bastelbild (die unterste Ebene)

wie du sehen kannst,hat deine Animation 19 Frame

dupliziere dein Bastelbild jetzt so oft,bis du da auch 19 Bilder hast

schiebe den Regler unterm Bild nach links

aktiviere die Animation--fasse das erste Bild mit der Maus an

ziehe sie jetzt auf dein Bastelbild,genau auf den Kreis links

lass die Maustaste erst los,wenn der Kreis richtig sitzt.










Punkt 11

Geh wieder in dein PSP--aktiviere die obere Ebene deines Bildes

kopieren--zurück in den Anishop--einfügen als neue Animation.

Dupliziere die Ebene jetzt auch so oft,bis du da wieder 19 Bilder hast.

Schiebe den Regler unterm Bild wieder nach links

Bearbeiten--alles auswählen

fasse das erste Bild nun vorsichtig an und ziehe es auf dein fast fertiges Bild

lass die Maustaste erst los,wenn das Bild passgenau sitzt.






Punkt 12

Bearbeiten--alles auswählen

Animationen--Einzelbildeigenschaften

stelle auf 13--klicke das letzte Bild an

stelle die Einzelbildeigenschaften auf 150

guck dir deine Animation jetzt an und wenn sie dir gefällt,

speichere sie als gif ab.


 
 
 
 
 
  
   
   
   


Image already added
Image already added
Image already added
Image already added
Image already added
Image already added
Comments