Sweety-9-Tut-30-Projection






Sweetys Tut 30 Projection
© Inge-Lore 27.05.2014



Dieses Tutorial habe ich mit der Erlaubnis von Sweety übersetzt,

ihre schöne Seite findest du hier

http://sweety4.eklablog.com/


Merci Sweety de ce que je peux traduire vos beaux tutoriaux.

Das Copyright des original Tutorials liegt alleine bei Sweety

das Copyright der Übersetzung liegt alleine bei mir,Inge-Lore.

Es ist nicht erlaubt,mein Tutorial zu kopieren oder auf 

anderen Seiten zum download anzubieten.

Mein Material habe ich aus diversen Tubengruppen.

Das Copyright des Materials liegt alleine beim jeweiligen Künstler.

Sollte ich ein Copyright verletzt haben,sendet mir bitte eine E-Mail.

Ich danke allen Tubern für das schöne Material,

ohne das es solche schönen Bilder gar nicht geben würde.

Mein besonderer Dank geht an VeryMany  für die schöne Personentube

Ich habe das Tutorial mit PSP X5 gebastelt, aber für PSP X2 geschrieben,

aber es sollte auch mit allen anderen Varianten zu basteln gehen.

*****************************************************
Hier sind meine Tutoriale registriert

 

*****************************************************
Hier werden meine Tutoriale getestet

 


****************************************************

Plugins

Mehdi :  Wavy Lab. 1.1 -- Projection    im Material enthalten
Tramages : Cirquelate
Alien Skin eye candy 5 Impact : textures, extrude
I.C.NET. Software, Filters Unlimited2.0:  &<BKg Designer sf10II< - Fan Blades 
I.C.NET. Software, Filters Unlimited2.0:  Andrew’s Filter Collection 62
AAA Frames : Foto Frame

****************************************************

Material  oder   HIER

du brauchst noch
Landschaftstube
Haupttube
meine ist von VeryMany und du bekommst sie HIER 
Dekotube
****************************************************

Vorwort !!

Alle,die mit einer neuen PSP Version (ab X4) arbeiten,
können nicht mehr so spiegeln,wie man es bis dahin kannte.
Dafür habe ich eine kleine Anleitung geschrieben,wie es 
mit Skripten geht. Schau HIER

Was früher bei den Textureffekten Plättchen hieß,
heißt bei den neuen Versionen Kacheln. 

Bildeffekte--Verschiebung heißt dann Versatz.

Anpassen ist Einstellen.
 

Meine Dateien musst du evtl kolorieren,
dafür schreibst du dir die Zahlen F und S deiner HG Farbe auf

 

gehst über Einstellen (Anpassen) --Farbton/Sättigung--kolorieren

 

und trägst da die beiden Zahlen ein. Spiel ruhig auch mit der Sättigung,
wenn dir die Farbe noch nicht gefällt.
********************************************************
Das Originaltutorial findest du HIER





Punkt 1

Schiebe die Datei *TEXTURE TUTORIEL 30* in den Texturordner beim PSP.

Doppelklick auf das Preset  
   es installiert sich von alleine.

Stell dein VG Farbe auf #655dfe
  und deine HG Farbe auf  #9cb1ff

Öffne die Datei *CALQUE ALPHA TUTORIEL 30*--das ist unser Arbeitsblatt

darin sind die Auswahlen enthalten.

Effekte--Plugins--Mehdi--Wavy Lab 1.1



Anpassen--Bildschärfe verringern--Gaußscher Weichzeichner mit 10



Ebene duplizieren--Bild--frei drehen



Effekte--Plugins--Mehdi--Projection

stell erst rechts ein,dann klick mit der Maus,links im Fenster,oben rechts rein

und schiebe nach links unten und nach oben hoch

dass sich ungefähr so ein Gebilde ergibt.

Du musst ein bisschen tüfteln,damit es klappt.








Punkt 2

Stell zum besseren sehen die unterste Ebene unsichtbar.

Klick mit dem Zauberstab in den transparenten Teil rechts 




(vielleicht ist er bei dir auch schwarz wie im Originaltut,



bei mir war er nach mehreren Versuchen einfach nur transparent,

daher musste ich es anders machen)

Neue Ebene--fülle mit der HG Farbe--Auswahl aufheben

geh wieder eine Ebene tiefer

(ist der Teil bei dir farbig,dann mach hier weiter)

klick mit dem Zauberstab rechts in die weiße Fläche

Auswahl vergrößern um 1 Px--Löschtaste drücken--Auswahl aufheben.

Jetzt bei beiden Teilen--Bild--horizontal spiegeln

auch hier bei beiden Teilen--Effekte--Bildeffekte--Verschiebung



(sollte der Filter bei dir nicht klappen,dann nimm die beiden Elemente

aus dem Material und diese Verschiebung










Punkt 3

(Ist bei dir der Teil farbig gewesen,dann klick da jetzt rein

in Ebene umwandeln und fülle sie mit der helle VG Farbe

Auswahl  aufheben)

Für alle anderen gilt

Geh auf das kleine Teil (Raster 2)

Effekte--Plugins--Filters Unlimited--Tramages--Cirquelate: 14



geh eine Ebene tiefer und wiederhole den Filter,

stell die unterste Ebene wieder sichtbar.

So sieht es jetzt bei mir aus.



Geh auf die oberste Ebene--nach unten zusammenfassen.

Ebene duplizieren--vertikal spiegeln--nach unten zusammenfassen.

Geh auf die untere Ebene--Auswahl alles

Bild--auf Auswahl beschneiden

geh wieder auf die obere Ebene

Verschiebung



Drück die Taste K und schiebe die Ebene nach unten



ruhig etwas aus dem Bild raus--Taste M drücken zum deaktivieren.






Punkt 4

Effekte--3D Effekte--Schlagschatten



Geh auf die unterste Ebene.

Kopiere deine Landschaftstube--einfügen auf dein Bild

passe die Größe an--sie sollte schon schön groß sein

stell die Deckkraft auf ca. 40-50 %.

Geh wieder auf die unterste Ebene

Auswahl--Auswahl laden/speichern--Auswahl aus Alpha Kanal laden

Auswahl *Selection #2* laden



Effekte--Textureffekte--Textur

such dir die Textur *TEXTURE TUTORIEL 30*



Auswahl aufheben.






Punkt 5

Ebenen sichtbar zusammenfassen

Effekte--Reflektionseffekte--Spiegelrotation



Ebene duplizieren--verkleinern auf 90 %--kein Haken unten

Effekte--Plugins--Mehdi--Projection

klick auf Reset und nimm den Haken raus bei Bilinear Distortion

dann schiebe von unten rechts zur Mitte

und ebenso von unten links zur Mitte

und pass auf,dass das Bild nicht schief oder verzerrt ist.



Klick mit dem Zauberstab in die weiße Fläche--Löschtaste drücken.

(Da ich jetzt wieder keine schwarze Fläche hatte wie es im Originaltut steht 



habe ich die Auswahl umgekehrt--bin eine Ebene tiefer gegangen,habe eine neue Ebene angelegt,

diese mit der VG Farbe gefüllt--Auswahl aufgehoben

die obere Ebene dann nach unten zusammengefasst--so hatte ich denselben Effekt.)







Punkt 6

Verschiebung



klick mit dem Zauberstab in den einfarbigen Rand



fülle mit der HG Farbe

Effekte--Plugins--Eye Candy 5 Textures/Texture Noise

klick auf das Preset *flowers*.



Effekte--Plugins--Alien Skin Eye Candy 5 Impact--Extrude

klick auf das Preset *Small Offset, Solid Color*

als Farbe deine HG Farbe einstellen.



Auswahl aufheben

stell die untere Ebene unsichtbar,aber bleib auf der oberen Ebene

drück Taste K und stell das Lineal an



und ziehe das Bild nach rechts und links auseinander und nach unten bis auf 480 Px.



Drück Taste M und stell die untere Ebene wieder sichtbar.





Punkt 7

Auswahl *Selection 3* laden



Löschtaste drücken--Auswahl aufheben

wiederhole den eingestellten Schlagschatten

Auswahl *Selection 4* laden



Effekte--3D Effekte--Innenfase



Auswahl aufheben.

Anpassen--Schärfe--scharfzeichnen 2x

alle Ebenen zusammenfassen.

Bild--Rand hinzufügen



Hintergrundebene umwandeln

Benutzerdefinierte Auswahl



Löschtaste drücken--neue Ebene

fülle sie mit diesem Farbverlauf



Textureffekte--Textur wie eingestellt.

Auswahl aufheben





Punkt 8

Geh auf die untere Ebene

Auswahl *Selection 5* laden



wiederhole die Innenfase

wiederhole den eingestellten Schlagschatten

geh auf die obere Ebene--nach unten schieben.

Rand hinzufügen--2 Px schwarz



Auswahl alles

Rand hinzufügen--60 Px weiß

Auswahl umkehren

fülle die Auswahl mit diesem Verlauf



Effekte--Plugins--Filter Unlimited 2/&<Bkg Designer sf10 II>/Fan Blades




in Ebene umwandeln--Mischmodus auf Multiplikation stellen--Deckkraft auf 65%.






Punkt 9

Ebene nach unten zusammenfassen

Effekte--Plugins--Filter Unlimited 2/Andrew's Filter Collection 62/Time Tunnel



scharfzeichnen

Schlagschatten



wiederhole mit -5/-5

Auswahl aufheben.

Kopiere deine Frauentube--einfügen auf dein Bild

passe die Größe an--schiebe sie an einen schönen Platz.

Scharfzeichnen--Schlagschatten



Kopiere deine Dekotube--einfügen auf dein Bild

passe die Größe an--scharfzeichnen--Schatten wiederholen.





Punkt 10

Gefällt dir dein Bild--dann fasse alle Ebenen zusammen

Effekte--Plugins--AAA Frames--Foto Frame



Rand hinzufügen--2 Px schwarz.

Verkleinere das Bild auf eine Breite von 900 Px

Haken rein bei alle Ebenen angepaßt.

Setz noch dein WZ und das Copyright aufs Bild

Ebenen zusammenfassen--scharfzeichnen und als jpg speichern.

hier noch ein Bild von mir




 
 
 
   
   
   
   
   
   
   
   
   


Comments