Veronique




Veronique
© Inge-Lore 31.01.2014


Dieses Tutorial ist ganz allein in meiner Fantasie entstanden,Zufälligkeiten mit anderen

Tutorialen im weiten www sind nicht beabsichtigt.

Das Copyright des Tutorials liegt alleine bei mir.

Es ist nicht erlaubt,mein Tutorial zu kopieren oder auf

anderen Seiten zum download anzubieten.

Mein Material habe ich aus diversen Tubengruppen.

Das Copyright des Materials liegt alleine beim jeweiligen Künstler.

Sollte ich ein Copyright verletzt haben,sendet mir bitte eine E-Mail.

Ich danke allen Tubern für das schöne Material,ohne das es solche schönen Bilder gar nicht geben würde.

Mein besonderer Dank geht an VeryMary für die schöne Image

und an  Bärbel  für das schöne Fraktal.

Ich habe das Tutorial mit PS CS 3  geschrieben,aber es sollte auch mit allen

anderen Varianten zu basteln gehen.

*****************************************************
Hier sind meine Tutoriale registriert



*****************************************************
Hier werden meine Tutoriale getestet




****************************************************

Plugins

MuRa's Meister Coupies
MuRa's Meister Perspektive Tiling
Xero Improver
Eye Candy 4000 Gradient Glow

****************************************************

Material  oder   HIER
außerdem brauchst du eine Haupttube
meine ist von Very Mary und du kannst sie HIER kaufen

****************************************************


Vorwort !!


Meine Dateien musst du evtl färben,
dafür stell deine HG Farbe als VG Farbe ein
gehst über Bild--Farbton/Sättigung--Haken rein bei Färben.



Spiel ruhig auch mit der Sättigung,
wenn dir die Farbe noch nicht gefällt.
Merke dir die Zahl der Sättigung,
damit du alle Teile gleichmäßig einfärbst.


****************************************************************




Punkt 1

Such dir aus deiner Tube eine helle VG und dunkle HG Farbe aus.

Datei--Neu--neues Blatt 900 x 386 Px

Bearbeiten--Fläche füllen mit deiner HG Farbe

ziehe die Maske *sg_triple_diamond* mit gedrückter Shifttaste auf dein Bild

geh im Ebenenmanager oben auf Kanäle und unten auf das kleine Rädchen



zurück auf Ebenen und die Ebene unter der Maske



Auswahl--Auswahl umkehren--Löschtaste drücken--Auswahl aufheben

geh auf die Maske--löschen.



Öffne die Auswahl-Datei aus dem Material,darauf arbeiten wir weiter.

Fülle die Fläche mit deiner VG Farbe

ziehe die eben erstellte Maske auf dein Bild

schiebe sie nach oben an den Rand und so,dass die 4 Rauten schön mittig sind.







Punkt 2

Ebenenstil--Schlagschatten



als Farbe eine ganz dunkle aus deinen Farben

geh auf die untere Ebene--Neue Ebene--fülle mit deiner HG Farbe

ziehe die Maske *fire-Fractal* mit gedrückter Shifttaste auf dein Bild

geh im Ebenenmanager wieder oben auf Kanäle und unten auf das kleine Rädchen

zurück auf Ebenen und die Ebene unter der Maske

Auswahl--Auswahl umkehren--Löschtaste drücken--Auswahl aufheben

geh auf die Maske--löschen

Filter--MuRa's Meister Perspektive Tiling



Ebene duplizieren--mit darunter liegender auf eine Ebene reduzieren.

Filter--Scharfzeichnungsfilter--unscharf maskieren



Ebenenstil Schlagschatten



Ebenenstil kopieren





Punkt 3

Ziehe *nk-puffy5* auf dein Bild

Strg+T--klick auf das kleine Kettenglied oben in der Leiste und skaliere auf 50%



wiederhole das noch 2x

Filter--Scharfzeichnungsfilter--scharfzeichnen.

Schiebe das Herz jetzt auf die Kante der Maske 2



Filter--MuRa's Meister Coupies



So sieht mein Bild bisher aus.








Punkt 4

Geh jetzt auf die oberste Ebene.

Such dir aus der Datei *!genevieve_accents* ein Herz aus,

welches zu deinen Farben paßt--ziehe es auf dein Bild

schiebe es oben mittig zwischen die Rauten



Ebenenstil einfügen.

Ziehe *01~hearts purple* auf dein Bild

Ebenenstil einfügen

schiebe sie unten zwischen die Rauten und 2x nach unten im Ebenenmanager.








Punkt 5

Geh auf die 2.Ebene von unten--klick mit dem Zauberstab oben über die Maske

Neue Ebene--fülle mit deiner VG Farbe

Filter--Strukturierungsfilter--mit Struktur versehen



such dir in deinem Ordner die Textur *t20*

Anwenden mit dieser Einstellung



geh auf die unterste Ebene und wiederhole den Filter.

Auswahl aufheben--geh wieder auf die Texturebene oben von eben

Auswahl--Auswahl laden--Auswahl #1



(wenn die Auswahl jetzt nicht genau in den Rauten der Maske ist,
dann verschiebe sie mit den Pfeiltasten,bis sie richtig sitzt )

drück die Löschtaste--Auswahl aufheben.

So sollte es bei dir auch aussehen
(ich habe dafür eben die unterste Ebene unsichtbar gestellt)



Geh wieder auf die oberste Ebene.




Punkt 6

Ziehe deine Haupttube auf dein Bild

passe die Größe an--schiebe sie an eine schöne Stelle.

Filter--Xero Improver mit Klick auf Landscape

Schlagschatten



Neue Ebene--Auswahl alles--fülle mit deiner HG Farbe

wiederhole den Strukturierungsfilter

Auswahl transformieren auf 98 %



Löschtaste drücken--Auswahl umkehren

Filter--Eye Candy 4000 Gradient Glow



Auswahl aufheben.

Setz dein WZ und das Copyright aufs Bild.









Punkt 7

Geh auf die zweite Ebene von unten

mit darunter liegender zusammenfassen--unsichtbar stellen.

Geh eine Ebene höher--sichtbar auf eine Ebene reduzieren

Geh wieder auf die untere Ebene--sichtbar stellen

hol dir die Herz-Ani-Datei ins PS und markiere alle Ebenen

stelle die Ebenen *2* bis *23* unsichtbar und ziehe sie nun auf dein Bild

links in die erste Raute--so sollte es aussehen



Solange die Ebenen alle markiert sind,kannst du sie noch verschieben.

Geh dann auf die *23*







Punkt 8

Aktiviere nochmal die Anidatei--die Ebenen sind immer noch alle markiert

ziehe sie nochmal auf dein Bild und genauso in die nächste Raute schieben.

Geh wieder auf die *23*

Aktiviere wieder die Anidatei--Bild--Arbeitsfläche drehen--Arbeitsfläche horizontal spiegeln



nun ziehe die Datei wieder auf dein Bild erst in die dritte und dann in die letzte Raute.

und vergiss nicht,dabei jedesmal auf die *23* zu gehen.

So sollte es jetzt auch bei dir aussehen.







Punkt 9

Nun kannst du es dir einfach machen mit der Animation oder schwer,

der einfache Weg ist erst etwas Arbeit und geht so.

Stelle die obere und untere Ebene unsichtbar,zu sehen sind jetzt nur 4x die *1*

sichtbar auf eine Ebene reduzieren--unsichtbar stellen

öffne alle Augen der 4  *2*--sichtbar auf eine Ebene reduzieren--unsichtbar stellen

öffne alle Augen der 4  *3*--sichtbar auf eine Ebene reduzieren--unsichtbar stellen.

Das wiederholst du jetzt mit allen 23 Ebenen,sodass du am Schluss nur noch je 1x die Ebenen

*1* bis *23* hast--stelle auch die obere und untere Ebene wieder sichtbar und die *1*,

alle anderen Ebenen sind unsichtbar.






Punkt 10

Oder du läßt alles so,wie es ist und machst die Animation auf normale Art.

Egal,was du tust,es geht dann so weiter.

Geh auf Fenster und Animation (oder Zeitleiste)

stelle im Frame 1 so ein



neuer Frame



stelle *1* unsichtbar und *2* sichtbar

(wenn du alle Ebenen so gelassen hast,musst du hoch und runter scrollen und alle 4 Ebenen
der jeweiligen Zahl unsichtbar stellen,bzw. sichtbar stellen)

Neuer Frame--stelle *2* unsichtbar und *3* sichtbar

neuer Frame--stelle *3* unsichtbar und *4* sichtbar


Wiederhole das jetzt so oft,bis du bei **stelle *22* unsichtbar und *23* sichtbar** angekommen bist

Dann klick Frame 1 an und geh auf Datei--für Web und Geräte speichern

klick oben links auf Original.



Guck dir deine Animation an und wenn sie dir gefällt,

speichere sie als Gif ab.





Super,du hast es geschafft und ich hoffe,das Tutorial hat dir gefallen
und du bist gut klar gekommen mit meiner Erklärung.

 
 
   
   
   



Comments