Welcome‎ > ‎

Erfolgsrezept




Grundregeln für den Umgang mit Menschen
  • Kritisieren, verurteilen und klagen Sie nicht.
  • Geben Sie ehrliche und aufrichtige Anerkennung.
  • Wecken Sie in andere lebhafte Wünsche.

Machen Sie sich beliebt

  • Interessieren Sie sich aufrichtig für die anderen.
  • Lächeln Sie!
  • Vergessen Sie nie, dass für jeden Menschen sein Name das schönste und wichtigste Wort ist.
  • Seien Sie ein guter Zuhörer. Ermuntern Sie andere, von sich selbst zu sprechen.
  • Sprechen Sie von Dingen, die den anderen interessieren.
  • Bestärken Sie den anderen in aufrichtiger Weise in seinem Selbstbewusstsein.

Überzeugen Sie

  • Die einzige Möglichkeit einen Streit zu gewinnen, ist ihn zu vermeiden.
  • Achten Sie des anderen Meinung und sagen Sie ihm nie: „Das ist falsch.“
  • Wenn Sie Unrecht haben, geben Sie es ohne Zögern offen zu.
  • Versuchen Sie es stets mit Freundlichkeit.
  • Geben Sie dem anderen Gelegenheit, „ja“ zu sagen.
  • Lassen Sie hauptsächlich den Anderen sprechen.
  • Lassen Sie den anderen glauben, die Idee stamme von ihm.
  • Versuchen Sie ehrlich, die Dinge vom Standpunkt des Anderen aus zu sehen.
  • Bringen Sie den Vorschlägen und Wünschen anderer Ihr Wohlwollen entgegen.
  • Appellieren Sie an die edle Gesinnung des Anderen .
  • Gestalten Sie Ihre Ideen lebendig.
  • Fordern Sie den Anderen zum Wettbewerb heraus.



Alter


Ändern sie Menschen ohne die zu beleidigen oder zu verstimmen

  • Beginnen Sie mit Lob und aufrichtiger Anerkennung.
  • Machen Sie den Anderen nur indirekt auf seine Fehler aufmerksam.
  • Sprechen Sie zuerst von Ihren eigenen Fehlern, ehe Sie den Anderen kritisieren.
  • Machen Sie Vorschläge anstatt Befehle zu erteilen.
  • Geben Sie dem Anderen die Möglichkeit, das Gesicht zu wahren.
  • Loben Sie jeden Erfolg, auch den geringsten. Seien Sie herzlich in Ihrer
  • Anerkennung und großzügig mit Lob.
  • Zeigen Sie dem Anderen, dass Sie eine gute Meinung von ihm haben, und er wird
  • sich entsprechend benehmen.
  • Ermutigen Sie den Anderen! Geben Sie ihm das Gefühl, dass er seine Fehler spielen leicht verbessern kann.
  • Es muss dem Anderen ein Vergnügen sein, Ihre Wünsche zu erfüllen.