Die Interdisziplinäre Gesellschaft für Medizin Kassel e.V. stellt sich vor


Die INDIMED hat sich vor 17 Jahren auf Initiative einiger ärztlicher Kolleginnen und Kollegen verschiedener medizinischer Fachdisziplinen gegründet. Von Anfang an waren uns interdisziplinäre Fortbildungen der Ärzte und Ärztinnen wichtig. Heute verstehen wir uns mehr und mehr als Bindeglied zwischen dem stationären und dem ambulanten Bereich. Wir möchten ausdrücklich, sowohl die niedergelassenen Kollegen als auch die Kollegen der klinischen Medizin ermutigen, eigene Vorschläge für Fortbildungsthemen zu machen sowie ihre Durchführung anzubieten. Unsere interdisziplinäre Arbeit ist zusammengefasst zukunftsweisend. Sie können uns bei unserer ehrenamtlichen Arbeit unterstützen, indem Sie unserem Verein beitreten.

1994 nahm auf Initiative einiger ärztlicher Kollegen verschiedener medizinischer Fachdisziplinen der „Kasseler Interdisziplinäre Arbeitskreis“ seine Arbeit auf und begann unter Mitwirkung weiterer interessierter und engagierter Mediziner Problemstellungen zu unterschiedlichen, fachübergreifenden Themen zu erörtern. Initiale Themen waren: „Methodik und Ethik in der Humangenetik", „Korrelation radiologischer, klinischer und pathologischer Befunde", „Biologische, psychische und soziokulturelle Aspekte süchtigen Verhaltens" und „Die Verletzung der ärztlichen Sorgfaltspflicht".

Seit 1997 - gemeinsam, stark!


Im Zuge der weiteren Tätigkeit des Arbeitskreises wurde deutlich, dass ein interdisziplinäres Management medizinischer Problemstellungen eine nachhaltige Verbesserung und Absicherung medizinischer Qualitätsstandards bedingen kann, wie die Förderung des interdisziplinären Meinungsaustausches durch fachübergreifende Erörterung medizinisch-wissenschaftlicher Problemstellungen, der Aufbau eines fachübergreifenden regionalen Fortbildungsangebotes für Ärzte und Angehörige anderer medizinischer Berufe und insbesondere die Intensivierung der Zusammenarbeit verschiedener Disziplinen der Medizin. Schlussfolgernd führte dies 1997 zur Gründung der „Interdisziplinären Gesellschaft für Medizin Kassel e.V.“ (kurz „INDIMED“ oder „INDIMED Kassel e.V.") unter Einhaltung der ordentlichen Vereinssatzung.