Mitarbeiter mal anders vorgestellt

Eine Liste mit den Kontaktdaten der Mitarbeiter im Betrieb findet man auf jeder guten Internetseite. Wir möchten unsere Mitarbeiter hier einmal etwas anders vorstellen.
Fünf Fragen an Hans Mellaart und Marcel van Eck

Housing und Wheels InAxtion
InAxtion vermittelt nicht nur Arbeit, sondern bietet auch fazilitäre Leistungen wie Unterkunft und einen Firmenwagen. Die Lösung für viele Mitarbeiter aus dem Ausland! Fuhrparkverwalter Hans Mellaart (60) und Facility Mitarbeiter Marcel van Eck (42) plaudern aus der Schule.

Hochzeitsglocken

Hochzeit Danny InAxtion
Unser Kollege Danny van den Bosch (Leiter der Niederlassung in Helmond) hat am
27. Juli Mariska Teeuwen geheiratet.
Herzlichen Glückwunsch!



Fünf Fragen an Peter Lamprecht

Peter Lamprecht InAxtion
Wenn es eine Eigenschaft gibt, die Auftraggeber an Zeitarbeitskräften zu schätzen wissen, ist es wohl der Wille, gute Arbeit zu leisten. Wie sieht das in der Praxis aus? 
Wir besuchten Elektrotechniker Peter Lamprecht(25) an seinem Arbeitsplatz bei Intertech/Elmon in Groot-Ammers.

Mitarbeiterin InAxtion in den Vorstand des Wissenszentrum des NBBU gewählt

de Graaf InAxtion
Fr. Monique van de Graaf, Rechtsanwältin für Gesellschafts-recht, wurde aus mehrerer Kandidaten zum neuen Vorstandsmitglied des Wissenszentrums des niederländischen Interessenverbandes für Zeitarbeitgeber (NBBU) gewählt. Das Wissenszentrum organisiert Treffen, Seminare und Workshops für die Mitglieder des NBBU, um sie in der professionellen Ausübung ihrer Funktionen zu fördern. InAxtion gratuliert Frau van de Graaf zu ihrer Wahl!

"Too fit to quit"

Orlando do Livramento ist noch nicht reif für den Ruhestand!

Too fit to quit InAxtion
Mit seiner jugendlichen Ausstrahlung hätte Eisenarbeiter Orlando do Livramento aus Schiedam locker Obamas Bruder sein können. Niemand würde ihm ansehen, dass er am 25. April das respektable Alter von 65 Jahren erreicht hat! Höchste Zeit, in den Ruhestand zu gehen? “Auf keinen Fall”, meint Do Livramento.

Kurz vorgestellt

Jessie Michielsen (20) aus Spijkenisse

Seit Oktober Telefonistin & Empfangsmitarbeiterin bei der Filiale Schiedam. „Ich lebe noch bei meinen Eltern und meinem Bruder und habe einen Freund, Brian. Dies ist mein erster Job. Bei der Arbeit bin ich ordentlich und gewissenhaft, weiß aber ein Späßchen zwischendurch auch zu schätzen. Ich lasse mich nicht leicht von meinem Ziel abbringen und mag Deutlichkeit. Guter Kontakt mit meinen Kollegen ist mir wichtig.„

Arie van Wingerden (46) aus Roosendaal

Arie InAxtionSeit September Disponent bei der Filiale Schiedam.
„Wenn man mich ruhig in die Gänge kommen lässt, ohne Druck oder Zwang, bin ich jedem Arbeitsdruck gewachsen. Bei Verwaltungsarbeiten nicht unterbrechen oder stören. Für das beste Ergebnis immer mit Liebe behandeln. Ein bisschen Humor hilft, solange es nicht ums Alter geht.„ 

Jeroen van Heusden (34) aus Schiedam

Jeroen InAxtion
Seit Januar 2010 Disponent bei der Filiale Schiedam.
„Ich bin ein ruhiger und ernsthafter Mensch, der auch für einen Scherz zu haben ist. Außerdem bin ich ordentlich und methodisch, aber auch flexibel. Direkte Kommunikation ist mir wichtig.„




Comments