Imkerverein Ladenburg e.V. / Wallstadter Str. 72, 68526 Ladenburg

Petition an den Deutschen Bundestag: Wachshygiene

Jahreshauptversammlung: am Freitag, den 24. Februar 2017 um 19:30 Uhr / Rathaus Ladenburg

     
       

Von links nach rechts: Apis mellifera Arbeiterin - Apis mellifera Königin -  Apis mellifera Drohne - Federhaare auf Kopfschild einer Drohne (5x Vergrößerung).
Makros Dirk-Henner Lankenau  //  Foto anklicken zur Makroansicht
 


Der Verein hat erstmals im Jahre 2006 diesen Internet-Auftritt eingerichtet und gestaltet. Es ist eine aktuelle Informationsplattform, die anstrebt, sich im Laufe der Zeit natürlich zu verbessern. Hierzu wünschen und erhoffen wir uns, dass:
    • Ihnen unsere Website gefällt
    • Sie deren Möglichkeiten aktiv nutzen
    • Sie uns Kommentare, Wünsche und Änderungsbedarf mitteilen
    • Sie in der Suchbox oben rechts gleich mal mit dem Stöbern beginnen - wie wär's mit 'Honig', 'Königin' oder 'Gedichte' zur Einstimmung?
    • Es lohnt sich auch englische Suchbegriffe einzugeben, z.B. `honey´
    Tip: Wenn Sie nach einer Stichwortsuche auf eine Seite geraten, auf der nicht sofort die gewünschte Information sichtbar ist, dann geben Sie nochmals ein:  Strg - F und tippen erneut das Stichwort ein
    - schon sind sie an der gewünschten Information, falls diese in der Menge des Textes nicht sofort sichtbar war. Stichwort z.B. "Einemsen" zum Thema Ameisensäure.
    Dann schnell den nächsten Termin in Ladenburg vormerken.
    Sie werden von diesen kleinen Insekten fasziniert sein - garantiert!


     

    Winterarbeite Mittelwände Gießerei
    (Foto Dirk Lankenau)

    • Bienen hupen bei Kollisionen Die Süddeutsche Zeitung berichtet über einen neuen wissenschaftlichen Bericht in der Zeitschrift Plos One - Originaltitel: Ramsey, M., M. Bencsik, and M. I. Newton. 2017. Long-term trends in the honeybee ‘whooping signal’revealed by automated detection. PloS one 12:e0171162. pdf-DOWNLOAD
      Veröffentlicht um 16.02.2017, 09:22 von Dirk-Henner Lankenau
    • Roboterdrohnen als Bestäuber Japanische Wissenschaftler haben jetzt ernsthaft Roboterdrohnen entwickelt, die das Problem der Blütenbestäubung übernehmen sollen im Angesicht des globalen Insekten- und Bienensterbens.Unglaublich erschreckend, aber hier tatsächlich aktuell berichtet auf Englisch:"The world´s first pollinating drone could help us survive the bee-pocalypse"Diese Technologie könnte von Interesse sein z.B. bei der Mandelblütenbestäubung in Kalifornien und als Ersatz für die Handbestäubung in China und eventuell für die Raumfahrt zum Mars - i.e. "Terraforming" !?Das Originalpaper kann man hier als pdf herunterlden: Chechetka, S. A., Y. Yu, M. Tange, and E. Miyako. 2017. Materially Engineered Artificial Pollinators. Chem 2:224-23:
      Veröffentlicht um 12.02.2017, 03:16 von Dirk-Henner Lankenau
    • Die Honigfabrik Neues Buch von Jürgen Tautz & Diedrich SteenHier clicken -> Die Honigfabrik: Die Wunderwelt der Bienen – eine Betriebsbesichtigung
      Veröffentlicht um 25.01.2017, 00:27 von Dirk-Henner Lankenau
    • Lehrgang zum Bestäubungsimker Sehr geehrte Kolleg/Innen, ich wünsche Ihnen alles Gute im Neuen Jahr und hoffentlich wenige Völkerverluste. Mein Anliegen möchte ich hier kurz vorstellen: Die Vereinigung der Bestäubungsimker in Deutschland e.V. führt ca. alle zwei Jahre einen Lehrgang zum Bestäubungsimker durch, so auch dieses Jahr. Für diesen Kurs sind noch Plätze frei. Vielleicht t besteht in Ihrem Verein bei manchem Mitglied Interesse. Bitte geben Sie diese Informationen schnellstmöglich in Ihrem Verein weiter, da das erste Kurswochenende bereits am 14/15. Januar stattfindet. Mit besten imkerlichen Grüßen Friedhelm Kemmeter Vorstandsvorsitz Vereinigung der Bestäubungsimker in Deutschland e.V. Stamitzstraße 17, 68167 Mannheim Tel./Fax.: 0621/43041-58 / ~ 55 info@bestaeubungsimker-deutschland.de www.bestaeubungsimker-deutschland.de <http://www.bestaeubungsimker-deutschland.de/>
      Veröffentlicht um 06.01.2017, 07:36 von Dirk-Henner Lankenau
    • Parafin Mittelwände ? 2016 sollen Mittelwände aus Parafin in den Handel gekommen sein.Mehr hierzu siehe: click
      Veröffentlicht um 10.09.2016, 03:08 von Dirk-Henner Lankenau
    • Deformed Wing Virus Quasispecies - ein Auslöser des Bienensterbens Wissenschaftler entdeckten neue genetische Variante des Flügeldeformationsvirus (DWV). Befallene Bruten schlüpfen mit verkrüppelten Flügeln und können nicht fliegen, das heißt, sie sind nicht lebensfähig. Dadurch sterben Bienenvölker offenbar noch schneller. Populistischer, deutscher Zeitungsartikel Artikel des SWR2 click hier ! Bemerkung: Leider enthält der SWR2 Beitrag massive inhaltliche Fehler: z.B. gibt es nicht nur über 50 Wildbienen Arten in Deutschland sondern über 500 .... Auch befiel nicht eine Varroa Milbe im Jahr 2000 als erste eine Honigbiene !(Man recherchiere selbst bitte im englischen Wikipedia.)Der SWR2 sollte vielleicht etwas gründlicher und sachlicher recherchierenGenaue wissenschaftsbasierte Quell-Informationen hier:Das Deformed Wing Virus (DWV) ist Ursache für eine Pandemie bei Honigbienen, die durch die Varroa Milbe angetrieben wird:1. Wilfert, L., G. Long ...
      Veröffentlicht um 29.08.2016, 04:21 von Dirk-Henner Lankenau
    • Neonicotinoide reduzieren Spermien bei Drohnen Eine neue Studie publiziert im Journal "Proceedings of the Royal Society of London B"  zeigt dass eine Klasse von Insektiziden, i.e. Neonicotinoide, für Drohnen nicht tödlich sind. Bienen, die Insektizid behandelten Pollen aufnahmen, produzierten 39% weniger lebensfähige Spermien als Drohnen, die unbehandelten Pollen als Nahrung aufnahmen. Quelle: Straub, L., et al. 2016. Neonicotinoid insecticides can serve as inadvertent insect contraceptives. Proc. R. Soc. B 283: http://dx.doi.org/10.1098/rspb.2016.0506. Mikroskopisches Bild von Spermien einer Honigbienen-Drohne.Rote Spermien sind tot. Blaue Spermien sind lebend.(Foto von Lars Straub, Universität Bern via AP)Öffentlicher Bericht hierzu bitte hier klicken !
      Veröffentlicht um 19.08.2016, 03:20 von Dirk-Henner Lankenau
    • Insektenstich Schmerz - Weltrangliste Die Honigbiene rangiert auf Platz 17 des Stechschmerzes durch Insekten:Klick hier zur Rangliste
      Veröffentlicht um 27.06.2016, 01:46 von Dirk-Henner Lankenau
    • Die Honigbiene und der Tierarzt Keldat Ringvorlesung 2016 Dr. Fux Honigbiene und Tierarzt  / PDF zum Herunterladen
      Veröffentlicht um 03.02.2016, 04:24 von Dirk-Henner Lankenau
    • Idee für unsere Supermärkte https://scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xaf1/v/t1.0-9/11825984_10153293819469230_5756888108531171926_n.jpg?oh=5896ccea3d29b69bb17af638945b3542&oe=574803D7
      Veröffentlicht um 14.01.2016, 03:22 von Dirk-Henner Lankenau
    • Bienen, Bestäubung & Ernährung Unterschiedlich bestäubte Himbeeren: Links= selbstbestäubt / Mitte= windbestäubt / Rechts= insektenbestäubtFoto: Jim Cane, Bee Research Institute, Longan, USAQuelle: University of California - Berkeley. "Pollinators Help One-third Of The World's Food Crop Production." ScienceDaily. ScienceDaily, 26 October 2006. <www.sciencedaily.com/releases/2006/10/061025165904.htm>.
      Veröffentlicht um 11.12.2015, 02:47 von Dirk-Henner Lankenau
    • Felswand - Imkerei in China:  In der Shennongjia Natural Reserve, in China werden über hundert Bienenvölker in einer steilen Felswand bewirtschaftet.Folge diesem LINK mit unglaublichen Fotos.
      Veröffentlicht um 17.11.2015, 01:06 von Dirk-Henner Lankenau
    • US Gericht urteilt gegen Neonicotinoid Pestizid US Gericht urteilt gegen den Gebrauch von Sulfoxaflor, ein Produkt der Firma Dow AgroSciences. Die bisherige Zulassung von 2013 basierte auf fehlerhaften und unzureichenden Daten. Siehe folgenden LINK:https://www.newscientist.com/article/dn28167-bees-win-as-us-court-rules-against-neonicotinoid-pesticide/
      Veröffentlicht um 16.09.2015, 08:43 von Dirk-Henner Lankenau
    • Eilverordnung für die Bienengesundheit  <--- mehr hier clicken LIN (dpa-AFX) - Mit einem sofortigen Handels- und Aussaat-Verbot für behandeltes Saatgut will Agrarminister Christian Schmidt (CSU) Bienen besser vor bestimmten Pflanzenschutzmitteln schützen. 
      Veröffentlicht um 21.07.2015, 23:58 von Dirk-Henner Lankenau
    • Prof. Menzel (Berlin) Notizen zu seinem Vortrag an der Badischen Imkerschule Heidelberg 09.07.2015 Badische Imkerschule Heidelberg - Spanferkelhofspeaker: Prof. Menzel Berlintitle: "Wie Lernen, Gedächtnis, Navigation und Kommunikation der Bienen durch Pestizide gestört wird"Foto Notizen geschickt an D. Lankenau durch Susanne Wiegand:Es lässt sich nicht leugnen, dass der Verlust an Artenvielfalt in unserer Landschaft von dem übermäßig starken Einsatz von Pestiziden mit bedingt wird. - Bienen sind nicht nur Opfer, sie sind auch Verbündete. - Wir können sie als Umwelspäher einsetzen, weil sie uns mit dem Material, das sie eintragen, Informationen über die Umwelt liefern.Bienen können helfen, unsere Umwelt zu schützen:http://www.neurobiologie.fu-berlin.de/menzel/forschungsthematik-menzel.htmlhttp://www.neurobiologie.fu-berlin.de/Umweltsp%C3%A4her/Startseite_BienenUmweltspaeher.htmlhttps://www.gemeinschaftscrowd.de/umweltspaeherDer ...
      Veröffentlicht um 14.07.2015, 02:47 von Dirk-Henner Lankenau
    Beiträge 1 - 15 von 83 werden angezeigt. Weitere anzeigen »

       Strahlenwerte Ladenburg 

    Untergeordnete Seiten (1): Anmeldung von Bienenvölkern
    Comments