Aktuelles / Termine‎ > ‎gesucht wird ...‎ > ‎Verein‎ > ‎

Über uns

Der HVS Integrativsport Hamburg e. V. unterhält 36 Sportgruppen im gesamten Hamburger Raum.

Es werden die unterschiedlichsten Sportarten für Nichtbehinderte und Behinderte im Breitensport, Gesundheitssport sowie in der Rehabilitation und im Leistungs- und Wettkampfsport angeboten.

Der HVS Integrativsport
Hamburg e. V. hat insgesamt ca. 550 Mitglieder, davon sind etwa 250 Rehasport-Teilnehmer mit einer Rehabilitationssport-Verordnung. Unsere Mitglieder stammen aus allen Altersklassen und Generationen.

An verschiedenen Wochentagen in verschiedenen Stadtteilen stehen uns zur Verfügung:
14 Sporthallen, 13 Hallenbäder, und zwar

in den Stadtteilen:
Altona, Barmbek-Süd, Bergedorf, Blankenese, Billstedt, Bramfeld, City Nord, Farmsen, Fischbek, Hausbruch, Harburg, Heimfeld, Horn, Lokstedt, Lurup, Niendorf, Neugraben, Ohlsdorf, Osdorf, Rahlstedt, St. Pauli, Wandsbek, Winterhude, Wilhelmsburg.

Angeboten werden u. a.:

Badminton, Beckenbodentraining für Männer, (funkt.) Gymnastik, Fussballtennis, Ballspiele, Faustball, Schwimmen, Aqua Jogging, Stuhlgymnastik, Wassergymnastik, Wirbelsäulengymnastik

Bei all diesen Angeboten gibt es auch ein Angebot für sehbehinderte Erwachsene und einige Angebote für geistig behinderte Kinder oder Jugendliche.

Wir bieten Rehabilitationssport ebenso an wie Integrationsgruppen.


Unsere Ziele sind:

  • Menschen, deren berufliche oder soziale Möglichkeiten durch eine körperliche oder geistige Behinderung eingeschränkt sind, Spaß, Lebensfreude und Sicherheit durch die sportliche Betätigung in einer vertrauten Gruppe zu vermitteln.
  • Durch spezielle Sportangebote und gezielte Übungen Menschen mit einer chronischen Krankheit oder nach einem Unfall oder Infarkt in ihrem Heilungsprozess zu unterstützen.
  • Die Begegnung und das gegenseitige Verständnis zwischen Menschen mit und ohne Behinderung zu fördern.