Hochzeitsfeier

Ihre Wunschhochzeit

Sie planen Ihre Hochzeitsfeier, aber so sang- und klanglos „nur auf dem Standesamt“ zu heiraten, ist Ihnen zu eintönig und zu nüchtern?

Eine kirchliche Hochzeit kommt für Sie jedoch nicht in Frage? Zum Beispiel, weil Sie aus der Kirche ausgetreten sind oder noch nie darin waren, oder weil Sie die Eheschließung nicht als Gelöbnis vor Gott, sondern als Versprechen zwischen zwei Menschen verstehen. Oder einfach, weil Sie vielleicht schon einmal eine Hochzeitsfeier bei Freunden oder Verwandten miterlebt haben, nach der Sie feststellten: „Na, so was tue ich mir zu meiner Hochzeit nicht an!“

Wenn Sie also bei Ihrer Trauung keine der üblichen Allgemeinplätze hören wollen, dann sind Sie bei uns richtig: Unsere Sprecher/innen gestalten für Sie eine individuelle und außergewöhnliche Feier mit philosophischem Anspruch - ob festlich oder leger, liegt ganz bei Ihnen.

Ansprechpartner: Alexander Rabe (über: info@hvd-mv.de)


Alexander Rabe