holgerucher



start news twitter steckbrief
            
Holger Ucher



Veröffentlichte Werke:


  • Geschichten aus dem Leben,
    abbv, Viersen 2006,
    ISBN: 978-3938697016

  • Das Haus am Elmpter Stadtrand,
    Telescope Verlag & Druck, Dresden 2007,
    ISBN: 978-3981129649

  • Noch mehr Geschichten aus dem Leben,
    ImPrint Verlag I. Gutschmidt, Münster 2013,
    ISBN: 978-3-936536-74-4

  • Tauchführer Niederrhein - vom Adolfosee
    bis zur Xantener Südsee,
    Books on Demand, Norderstedt 2018,
    ISBN: 978-3752830569

in Zusammenarbeit mit Christoph Reichen:

  • Querfeldein - Ein langer Tag, ein neuer Weg,
    Telescope Verlag & Druck, Dresden 2009,
    ISBN: 978-3941139763


 

 






Steckbrief


Holger Ucher wurde 1978 in Nettetal geboren. Nach seinem Fachhochschulabschluss erlernte er den Beruf des Bankkaufmanns. Heute arbeitet er als Personalentwickler für ein internationales Unternehmen in den Niederlanden.

Bereits mit 16 Jahren kam Holger Ucher durch die Liebe zum Lesen zum Schreiben. Seine großen Vorbilder waren damals Stephen King und Ephraim Kishon. Mittlerweile hat Holger Ucher keine Vorbilder mehr und entnimmt seine Ideen dem Alltag.

Eine Stärke ist dabei seine Vielseitigkeit. Ob Kurzgeschichten, Horror- oder Philosophie-Romane und seit Kurzem auch Sachbücher, Holger Uchers Repertoire ist reichhaltig.



Video


Google+  YouTube