News‎ > ‎

Glaskugeschießen 2017

veröffentlicht um 08.12.2017, 14:14 von Klaus Ketzler
Bis zur letzten Starterin war noch keine Entscheidung gefallen. Sofie Zimmermann wurde noch kurz vor der Preisverteilung von den anwesenden Damen zur Teilnahme überredet. Unter der Anleitung vom ausgebildeten Trainer und Sportleiter nahm Sie zum ersten Mal ein Luftgewehr in die Hand. Mit Ihrem ersten gezielten Schuss traf Sie dann auch gleich in die Mitte und die Anzeige der Meyton Anlage leuchtete strahlend Rot auf. Mit einem 51 Teiler hatte Sie sich so schon den ersten Pokal gewonnen und konnte diesen vom Spender Erwin Zerbian persönlich entgegenehmen.
Der Wiedergründungspokal ging mit einem 70 Teiler an Hans Lindner.
Der Glaskugelpokal wurde dieses mal, zum letzten mal Ausgeschossen. Michael Weigl Sen. hatte das Glück diesen zu Gewinnen.
Comments