Tiervermittlung‎ > ‎

Mona

    
    

    


Name: Mona

Geschlecht: weiblich

Alter: ca. 2 Jahre
 
Höhe:  ca. 40 cm

 geimpft, kastriert, gechippt, entwurmt


Gesucht wird für sie: 

Kastrationspaten - gefunden - danke an Frau P. aus Riedstadt

liebevolles Zuhause


update;

Mona ist nun auf einer Pflegestelle in der Pfalz und taut dort immer mehr auf. 


Es gibt Geschichten, die will man einfach nicht hören - aber es ist leider die Realität.


Mona wurde mit ihren 5 Welpen einfach auf einem Feld ausgesetzt. Tierfreunde fanden sie - konnten auch die Welpen einfangen - aber die Hündin war einfach zu ängstlich. Die Welpen wurden gesichert - sie sind in er Zwischenzeit auch vermittelt - aber Mona, die Hundemutter, hatte zu große Angst vor dem Menschen, um sich ihm anzunähern, blieb aber immer in der Nähe. Irgendwann wurde auch sie einzufangen und sie wurde eingesperrt, aber lief bei der nächsten Gelegenheit wieder weg.  


Wahrscheinlich wurde sie dort so stark geschlagen, dass sie ihre Pfoten nach sich herzog. In einem solchen Zustand ist sie mehrere Kilometer ihre Pfoten nach sich herziehend zu dem Ort gelaufen, wo sie mit ihrem Welpen zum letzten Mal lag. Nur eine Mutter konnte so heroische Anstrengung unternehmen. 


Endlich konnte sie wieder eingefangen werden - und diesmal wurde sie von einem guten Menschen zu einen sicheren Ort gebracht. 

Dürr, mit zahlreichen Zecken und Flöhen, voller Schmerzen und sich auf den Boden werfend und gleich unter sich gepinkelt vor lauter Angst -  jedoch ohne Aggression und immer mit dem Schwanz wedelnd.


So langsam findet sie Vertrauen und es geht ihr auch wieder viel besser.


Wer möchte an der tapferen Mona das Gutmachen, was andere ihr angetan haben? Sie wird eine dankbare und anhängliche Hündin sein. 



Erstkontakt unter:

06068 – 47 85 493

06321 – 96010