Die Ganztagsschüler bekommen an unserer Schule ein gesundes, warmes Mittagessen.



Bitte gib deine "Bestellung" beim Lehrer ab!

Eltern können den Speiseplan ausdrucken, die passenden Menüs auswählen und den Plan in der Schule abgeben.
Die Mittagsbetreuung wird die Essenswünsche in die Planung aufnehmen.

Die Lebensmittelkennzeichnungspflicht dient dem Schutz und der Gesundheit des Verbrauchers. Wir dürfen Sie darauf hinweisen, dass sie Zusatzstoffe in keiner Weise gesundheitsschädlich sind und nur beigefügt werden, um Qualität, Farbe und Geschmack zu heben.
Neben der Menükomponente werden für die Zusatzstoffe Ziffern und für die Allergene Buchstaben angegeben.

Kennzeichnungspflichtige Zusatzstoffe

0    Stabilisator (E322 - E415)   Mehr über E-Nummern erfahren? Klick hier!
1    Farbstoff
2    Konservierungsstoff oder konserviert
3    Antioxidationsmittel (E300 - E321)
4    Geschmacksverstärker
5    geschwefelt
6    geschwärzt
7    gewachst   
8    Phosphat   
9    Süßungsmittel
10   Phenylalanin
11   Säuerungsmittel
12   mit Rauch
13   Lachsersatz

Deklarationspflichtige Allergene

 aGlutenhaltiges Getreide (Weizen, Roggen, Gerste, Hafer, Dinkel, Kamut, Emmer, Einkorn, Grünkern, Vorkommen z.B. in Mehl, Bier, Wurstwaren, Kuchen). Bäckerprodukte für Frühstück oder Abendessen (Brot, Semmel, Toast, Gebäck, Zopf, Kuchen, ...)
 bKrebstiere (z.B. Krebs, Schrimps, Garnelen, Vorkommen z.B. in Suppen, Soßen, Würzpasten)
 cEier (z.B. als Flüssigei, Lecithin, (OV)-Albumin, Vorkommen z.B. in Mayonnaise, Panade, Dressing)
 dFisch (alle Fischarten, Vorkommen z.B. in Fischextrakten, Würzpasten, Soßen, usw.) 
 eErdnüsse (z.B. Erdnussöl, -butter, Vorkommen in Gebäck, Schokolade, usw.)
 fSoja (z.B. als Miso, Sojasoße, Sojaöl, Vorkommen z.B. in Gebäck, Marinaden, Kaffeeweißer)
 gMilch (Erzeugnisse wie Butter, Käse, Laktose, Molkeprotein, Vorkommen in z.B. in Wurst, Soßen, Kroketten)
 hSchalenfrüchte (Mandel, Haselnuss, Walnuss, Kaschunuss, Pecanuss, Paranuss, Pistazie, Macadamianuss, Vorkommen z.B. in Kuchen, Schokolade, Pesto) 
 iSellerie (Bleich-, Knollen- und Staudensellerie, Vorkommen z.B. in Wurst, Brühen, Gewürzmischungen)
 jSenf (z.B. Senfkörner, -pulver in Dressings, Ketchup, Gewürzmischungen)
 kSesamsamen (z.B. Sesamöl, Tahin, Gomasio, Vorkommen in Gebäck, Falafel, Marinaden, usw.)
 lSchwefeldioxid und Sulphite (E220 - E228 - z.B. in Trockenfrüchten, Wein, Essig) 
 mLupine (z.B. als Lupinenmehl, -eiweiß in vegetarischen und glutenfreien Produkten)
 nWeichtiere (z.B. Schnecken, Tintenfische, Austern, Vorkommen in Soßen, asiatischen Spezialitäten, usw.)