"Eiszeit" für die MSF

Die MSF auf dem Eis



Am Dienstag, den 19.2.2019, stand für die Schülerinnen und Schüler der MSF neben dem normalen Unterricht auch - wie im letzten Jahr - eine Einheit Eislauf auf dem Programm.
Pünktlich um 10.00 Uhr brachen die Teilnehmer nach Dingolfing in die Marco-Sturm-Eishalle auf, um dort für 2 Stunden auf Schlittschuhen über das Eis zu flitzen. So mancher Schüler stand das erste Mal auf dem Eis, dementsprechend waren die ersten Versuche eher zaghaft; vielleicht war sogar der ein oder andere Sturz dabei... dies tat der Freude jedoch keinen Abbruch und so probierten es auch die Anfänger immer und immer wieder, während diejenigen, die schon etwas geübter waren ihre Zeit damit verbrachten, genüsslich übers Eis zu gleiten. Speziell die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Ganztagsklassen konnten dabei zeigen, was sie in ihren Eislauf-Stunden bei Frau Göppel und Herrn Eibauer gelernt hatten.
Unsere Schüler traten sehr vorbildlich auf, zeigten sich diszipliniert und rücksichtsvoll. So ist es auch kein Wunder, dass es so gut wie keine Kollisionen und dementsprechend auch keine Verletzungen gab (abgesehen von ein paar blauen Flecken vielleicht...).
Vielleicht findet die Fahrt in die Eishalle auch im nächsten Jahr eine Fortsetzung - die Schülerinnen und Schüler würden sich bestimmt freuen! 
Comments