Horst Schwebel
 Erhaltung und Nutzung von Kirchengebäuden


Home

"Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft..."
Texte zur Erhaltung und Nutzung von Kirchengebäuden

Mit einem Themenband zur Erhaltung und Nutzung von Kirchengebäuden liegt die zweite Teillieferung des 130. Jahrgangs des Kirchlichen Jahrbuches für die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) vor.

Unter dem Titel "Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft..." haben die Herausgeber Matthias Ludwig und Horst Schwebel Texte zu dem Thema aus den vergangenen zwanzig Jahren zusammen gestellt. Dabei führt der Band neben zwei einleitenden Texten der Herausgeber Grundsatztexte, Stellungnahmen, Positionen und Orientierungshilfen aus evangelischer und katholischer, kirchenrechtlicher und denkmalpflegerischer Perspektive, aber auch von Einzelpersonen und freien Organisationen zusammen.

Auf 240 Seiten wird die gegenwärtige Situation beschrieben, bisherige Erfahrungen im Umgang mit Kirchenbauten reflektiert und zukunftsweisende Möglichkeiten diskutiert. Mit ihrer Zusammenstellung leisten die beiden Herausgeber, die langjährig am Institut für Kirchenbau und kirchliche Kunst der Gegenwart der Universität Marburg wirken, einen Beitrag für die Diskussion um die Zukunft von Kirchengebäuden und sie geben Impulse für deren weitere Erhaltung und Nutzung. Der Band wendet sich an alle, die für die Erhaltung, Nutzung und Finanzierung von Kirchengebäuden Verantwortung tragen – von Kirchengemeinden und -leitungen über staatliche Stellen und Denkmalpflege bis hin zu planenden Architekten.

"Matthias Ludwig und Horst Schwebel: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft ... Texte zur Erhaltung und Nutzung von Kirchengebäuden. Kirchliches Jahrbuch für die Evangelische Kirche in Deutschland, 130. Jahrgang 2003, Lieferung 2" ist erschienen im Gütersloher Verlagshaus unter der ISBN-Nummer 3-579-01633-4 und kostet 22,95 Euro.