Horst Schwebel
 Über das Erhabene im Kirchenbau


Home

Horst Schwebel (Hg.): Über das Erhabene im Kirchenbau, Münster 2004

Symposium mit Meinhard von Gerkan, Dietrich Korsen, Bernard Reymond, Wolfgang Jean Stock, Ke

rstin Wittmann-Englert

und Beiträgen von Lothar Kallmeyer, Matthias Ludwig, Gerhard Marcel Martin, Andreas Mertin, Veit Ruser

Anlässlich des vierzigjährigen Bestehens des Instituts für Kirchenbau und kirchliche Kunst der Gegenwart, fand im Ernst-von-Hülsen-Haus in Marburg ein Symposium zum Thema "Phönix Kirchenbau" statt. Der Wortlaut des Symposiums, ergänzt durch fünf Statements, ist in diesem Band abgedruckt.

Ohne dass es vorab beabsichtigt war, spielte im Symposium der Begriff des Erhabenen eine wichtige Rolle. Man kann sogar sagen, dass das Erhabene das geheime Zentrum war, auf das hin sich die Beiträge der Podiumsteilnehmer bündelten. Deshalb wurde für die Veröffentlichung des Symposiums das Thema "Das Erhabene im Kirchenbau" gewählt.

Inhalt


Vorwort

Lothar Kallmeyer
Lahme Ente oder Phönix?
Zum Kirchenbau um die Jahrtausendwende

Symposium
mit Kerstin Wittmann-Englert, Meinhard von Gerkan, Dietrich Korsch, Bernard Reymond, Wolfgang Jean Stock und Horst Schwebel

Gerhard Marcel Martin
Zum Symposium "Phönix Kirchenbau" Oktober 2002.
Gedanken beim Zuhören und Nachlesen des Gesprächs

Andreas Mertin
Vom heiligen Ort zum religiösen Raum.
Überlegungen zum Subjekt des Kirchenbaus

Matthias Ludwig
Offenheit - statt (falscher) Bescheidenheit.
Neue Nutzungen für neue Kirchen

Veit Ruser
Zum Symposium .Phönix Kirchenbau" Oktober 2002.
Anregungen und Erfahrungen mit dem .Bauherrn Gemeinde"

Laudatio
Ehrenpromotion Meinhard von Gerkan

Biographien