Aktuelles

Juni 2018

Sommerfest im Hort „Tintenklecks"

Am 6. Juni 2018 war es soweit. Das große Sommerfest vom Hort „Tintenklecks“ in Markersdorf stand an. Voller Vorfreude warteten die „Tintenklecks“-Kinder auf den Startschuss, um alle Stationen auszuprobieren, die sich die ErzieherInnen des Hortes liebevoll und in tagelanger Vorarbeit für die Kinder ausgedacht hatten. Da gab es ein Glücksrad mit tollen Preisen, Schubkarrenrennen, Wikinger Schach, Rollerfahren über eine Wippe, eine Station zum Schminken und Haareflechten und vieles mehr. Sogar ein Rettungswagen stand bereit, wo sich die Kinder von der Sirene bis zum Blaulicht alle Einzelheiten erklären lassen konnten. Der umjubelte Eismann sorgte für entsprechende Abkühlung und der DJ Andschi für die passende musikalische Umrahmung. Das Fest sorgte bei allen für Begeisterung: „Das Erdbeereis war am besten!“, „Die Preise waren toll!“ bis hin zu: „Der Rettungswagen war cool!“. Es fand sich für jedes Kind etwas Passendes. Die Zeit verging wie im Flug und der Nachmittag war viel zu schnell vorbei. Wie immer gab es auch dieses Jahr zahlreiche Helfer und Sponsoren, die das Fest tatkräftig unterstützt und so gemeinsam mit den ErzieherInnen für ein entspanntes und fröhliches Fest gesorgt haben. Dafür dankt das Hortteam von Herzen!

Helfer: zahlreiche Eltern, Elternratsmitglieder, Schuförderverein

Sponsoren: Kfz-Prüfcenter Spantig, Sächsische Haustechnik Dresden KG, Sanitär Gerlach GmbH, Neue Apotheke Kodersdorf, Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien eG, Junkers, Verdi, Landskronbrauerei Görlitz

Denise Paul

Markersdorf, den 14.06.18


Es kann losgehen! OLE! TOR!



Sehr geehrte Eltern,

dieses Projekt findet in der Woche vom 9.7.-13.7.18 und in der Woche vom 30.7.-3.8.18 bei uns im Hort statt.

Bei Interesse tragen Sie bitte bis zum 22.6.18 den Namen Ihres Kindes in die Liste, die im Hort aushängt, ein.

Mit freundlichen Grüßen

Liane Lobedann

Markersdorf, den 12.06.18


Sehr geehrte Eltern,

in der Zeit vom 04.06.-08.06.2018 haben wir eine Praktikantin im Haus. Sie heißt Fanny Beer und begleitet die Klasse 1b.

das „Tintenklecks“-Team

Markersdorf, den 04.06.18


Mai 2018


Liebe Eltern der vierten Klassen,

bezüglich des Betreuungsvertrages Ihres Kindes möchte ich Sie an folgendes erinnern:


Auszug aus der Satzung über die Betreuung von Kindern

in Kindertageseinrichtungen in Trägerschaft

der Gemeinde Markersdorf vom 19.11.2015


Die Kündigungsfrist beträgt 1 Monat.

(6) Auch ohne eine Kündigung endet der Betreuungsvertrag für

Kindergartenkinder mit Eintritt des Kindes in die Schule sowie für Hortkinder,

wenn das Kind die 4. Klasse beendet hat. Dabei schließt das 4. Schuljahr den

Monat, in dem die Sommerferien beginnen, ein. Der Betreuungsvertrag gilt

hierbei bis zum Monatsende.


Mit freundlichen Grüßen!

Liane Lobedann

Hortleiterin

Markersdorf, den 09.05.18





Sehr geehrte Eltern,

in der Zeit vom 07.05.-25.05.2018 haben wir einen Praktikanten im Haus. Er heißt Maurice Wiesner und begleitet die Klasse 2a.

das „Tintenklecks“-Team

Markersdorf, den 07.05.18



Februar 2018


Sehr geehrte Eltern,

in der Zeit vom 05.02.-18.05.2018 haben wir einen Praktikanten im Haus. Er befindet sich in der Ausbildung zum Erzieher und hat sich für unsere Einrichtung als Praktikumsstelle entschieden.

das „Tintenklecks“-Team

Markersdorf, den 01.02.18




November 2017

Für unsere Weihnachtsfeier sammeln wir große Zapfen. Bitte geben Sie diese bis Anfang Dezember bei uns ab.

Vielen Dank! Team „Tintenklecks“

Markersdorf, den 13.11.17


Liebe Eltern,

die Kleidersammlung hat einen Betrag von 76,32 € eingebracht.  Vielen Dank für Ihr fleißiges Sammeln! Dieses Geld haben wir genutzt, um anteilmäßig den neuen Roller zu finanzieren und Bastelmaterial für die Weihnachtsfeier anzuschaffen.

Team Hort „Tintenklecks“

Markersdorf, den 09.11.17


Sehr geehrte Eltern,

in der Zeit vom 06.11.-17.11.2017 haben wir wieder Praktikanten im Haus. Sie sind Schüler der 9. Klasse und absolvieren hier ihr Schülerpraktikum.

Philipp Gloßmann begleitet die Klasse 4b und Ali Reza Gholami wird in der Klasse 3a zu finden sein.

das „Tintenklecks“-Team

Markersdorf, den 02.11.17


September 2017

Am 31.08.2017 hatten wir unser Fußballturnier mit den Jugendlichen der Chancenwerkstatt von Markersdorf.

Hier einige Meinungen der Kinder:

Levin:

Es hat mir gefallen, vor allem das Torwandschießen; das Fußballspiel war gut und mir hat gefallen, dass dort ein Eiswagen war.

Lea:

Dass wir zusammen spielen konnten und niemand geärgert hat – das hat mir gefallen.

Bernhard:

Das Fußballspiel fand ich cool und es war gut, dass es anderes gab, wo wir Zusatzpunkte machen konnten. In der Chancenwerkstatt fand ich es gut, dass da ein Eiswagen war.

Frieda:

Mir gefiel Boule am besten. Da habe ich auch den 1.Platz gemacht. In der Chancenwerkstatt war das Eis essen das Beste.

Benjamin:

Mir hat das Torwandschießen am besten gefallen und in der Chancenwerkstatt der Eiswagen.

Aniko:

Mir hat alles gut gefallen.

Leon:

Alles hat mir gefallen.

Oskar:

Gut gefallen hat mir, dass die Jugendlichen dabei waren und dass die Mannschaften gemischt waren. Beim Essen hat mir der Fisch gefallen.


Es war ein schöner Nachmittag und Abend, an den wir uns noch lange erinnern werden.

Nächstes Jahr sind wir wieder dabei.

                   



        


                 


Markersdorf, den 11.09.17

die „Tintenkleckse“



August 2017

Schöne Ferien – eine Hortgeschichte“

Auf diesem Wege danken wir den Eltern und anderen Personen, die Mitglied im Schulförderverein Markersdorf sind. Durch sie ist es dem Verein möglich, die Eltern der Ferienkinder des Hortes „Tintenklecks“ finanziell zu entlasten. Er unterstützte uns mit der Zahlung von Eintritten und so konnten wir viele schöne Veranstaltungen besuchen.

Wir waren z.B. im Dorf- und Senkenbergmuseum, im Kino, konnten Eis essen und Würstchen grillen.

Die Kinder suchten aber auch viele Aktivitäten aus, die wir in unserem Hortgelände verwirklichen konnten. Sie genossen die Ruhe des großen Gartens. Wir stellten gemeinsam Eis her, machten Spielzeug-, Wellness- und Faulenztage. Auch die Wasserspiele kamen nicht zu kurz.

Vielen Dank an Frau und Herrn Liebscher, die in ihrer Freizeit mit uns zum Geocaching gingen sowie an die Mitarbeiter der Verkehrswacht, die die Kenntnisse der Kinder im Straßenverkehr auffrischten.

Team Hort „Tintenklecks“


                    

Markersdorf, den 08.08.17