Prouza 2009 Trostfrauen

Title Information


Author: Michaela Prouza

Title: Die akademische Diskussion der „Trostfrauen“ in der VR China

Subtitle: -

Thesis: Magisterarbeit, Universität Wien

Year: 2009

Pages: 125pp.

Language: German

Keywords: 20th Century | Chinese History, Japanese History | Types: "Comfort Women", Wartime Rape / Second Sino-Japanese War



Full Text


Link: E-Theses - Hochschulschriften-Service, Universität Wien [Free Access]



Additional Information


Abstract:

Contents:

  Danksagung (p. 3)
  Einleitung (p. 4)
  Kapitel 1. Die akademische Auseinandersetzung mit der Trostfrauenthematik in der VRCh (p. 6)
    1.1 Die Auswahl der Journale (p. 6)
    1.2 Die Sachgebiete (p. 12)
    1.3 Die Autoren (p. 15)
    1.4 Die thematischen Schwerpunkte des akademischen Trostfrauendiskurses (p. 16)
      1.4.1 Literatur (p. 16)
      1.4.2 Recht (p. 18)
      1.4.3 Historiographie (p. 21)
      1.4.4 Artikel mit dem Forschungsschwerpunkt auf dem Trostfrauensystem in der VRCh (p. 24)
      1.4.5 Sozialwissenschaftliche Artikel (p. 26)
    1.5 Conclusio (p. 30)
  Kapitel 2. Warum ‚existierten’ chinesische Trostfrauen 50 Jahre lang nicht? Mechanismen des Schweigens (p. 33)
    2.1 Von der Schande des Opfers zur Schuld des Täters (p. 38)
      2.1.1 Frauen im ‚konfuzianischen’ vormodernen China (p. 38)
      2.1.2 Rechtliche Definition von Vergewaltigung (p. 40)
      2.1.3 Prostitution (p. 43)
      2.1.4 Sexualitätsdiskurs (p. 46)
    2.2 Die Schande der Nation (p. 54)
      2.2.1 Die Trostfrauenthematik in der Renmin Ribao 1962-2007 (p. 55)
      2.2.2 Der Tokyoer Prozess im Vorfeld des Kalten Krieges (p. 62)
  Kapitel 3. ‚Positivistische’ Trostfrauenforschung (p. 73)
    3.1. Der Positivismusbegriff bei Auguste Comte (p. 74)
    3.2 Import des Positivismus nach China (p. 80)
    3.3 Empirismus/Faktenpositivismus in China (p. 82)
    3.4 Die Rolle der Theore in der VRCh (p. 85)
    3.5 Postmodernistische Kritik am Positivismus: Vom Märchen der objektiven Wahrheit (p. 87)
    3.6 Postkolonialistische/Postmodernistische Trostfrauenforschung in China (p. 93)
    3.7 Weshalb wurde ein Jahrzehnt lang an einer faktenpositivistischen Forschung festgehalten? (p. 97)
    3.8 Conclusio (p. 100)
  Conclusio (p. 102)
  Anhang (p. 108)
  Bibliographie (p. 109)
  Liste der erwähnten RMRB Artikel (p. 119)
  Abkürzungsverzeichnis (p. 121)
  Tabellen- und Abbildungsverzeichnis (p. 121)
  Abstract (p. 122)
  Curriculum Vitae (p. 124)

Wikipedia: Comfort women, Japanese war crimes, Second Sino-Japanese War, War rape


Added: February 22, 2014 | Last updated: February 22, 2014