Added: March 28, 2015 – Last updated: February 4, 2017

TITLE INFORMATION


Author: Miriam Gebhardt

Title: Als die Soldaten kamen

Subtitle: Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs

Place: Munich

Publisher: Deutsche Verlags-Anstalt

Year: 2015

Pages: 351pp.

ISBN-13: 9783421046338 (hbk.) – Find a Library: Wikipedia, WorldCat | ISBN-13: 9783641156237 (ebk.) – Find a Library: Wikipedia, WorldCat

Language: German

Keywords: Modern History: 20th Century | American History: U.S. History; European History: English History, French History, German History, Russian History | Types: Wartime Sexual Violence / Second World War; Victims: Rape Children



FULL TEXT


Links:

Amazon (Limited Preview)

Google Books (Limited Preview)



ADDITIONAL INFORMATION


Author: Miriam Gebhardt, Fach Geschichte, Universität Konstanz (University of Konstanz) – Author's Personal Website, Wikipedia

Contents:

  Einführung (p. 7)
  Erstes Kapitel
Siebzig Jahre zu spät (p. 15)
    Die falschen Opfer? (p. 17)
    Wie viele betroffen waren (p. 23)
    Sexuelle Gewalt gegen Männer (p. 38)
    Ein Wort zur Methode (p. 41)
  Zweites Kapitel
Berlin und der Osten – Chronik eines angekündigten Unheils (p. 45)
    Die große Angst (p. 47)
      Flucht in den Selbstmord (p. 50)
      Nemmersdorf – die Blaupause für das, was zu erwarten steht (p. 53)
      Zwischen Hoffen und Bangen (p. 55)
    Die Rotarmisten kommen (p. 57)
      Eingeschlossen (p. 62)
      Im Höllenraum (p. 67)
      Verhaltensweisen der Opfer (p. 73)
      Einsam unter anderen (p. 75)
    Berlin (p. 78)
      Erste Begegnungen (p. 80)
    Ein Jahr danach (p. 87)
      Auszüge aus den Polizeiprotokollen (p. 88)
    Versuch eines Perspektivwechsels (p. 93)
      Die Verwandlung des feinsinnigen Offiziers (p. 97)
      In der »Höhle der Bestie« (p. 101)
      Hasspropaganda (p. 104)
      Das Ansehen der Kämpfer soll nicht leiden (p. 107)
      Akute Anlässe (p. 111)
  Drittes Kapitel
Süddeutschland – »Wer schützt uns vor den Amerikaners?« (p. 115)
    Niemandszeit (p. 117)
      Wohlausgerüstet, straff, flott (p. 120)
    Moderate Empörung (p. 123)
      Schuld sind die gewissenlosen Frauen (p. 128)
      »Die Suche nach Mädchen steigert sich« (p. 130)
    Ein »Gefühl der tiefen Unsicherheit unter unseren Soldaten« (p. 135)
      Gruppenvergewaltigung in Frankfurt am Main (p. 136)
    Erklärungsversuche (p. 144)
      Vorstellungen von Männlichkeit und Weiblichkeit (p. 145)
    Eine »sexuelle Eroberung Europas«? (p. 152)
      Vergewaltigungen versüßt mit einem Stück Schokolade (p. 156)
    Andauernde Machtdemonstration der Besatzer (p. 159)
    Parallelen und Unterschiede (p. 166)
  Viertes Kapitel
Schwanger, krank, verfemt – der Umgang mit den Opfern (p. 169)
    Zum zweiten Mal Opfer (p. 171)
    »Fraternisierung« (p. 174)
      Ein GI muss schließlich gar nicht vergewaltigen (p. 178)
      »Sittlichkeit« geht über alles (p. 182)
      Mädchen wie Anna (p. 187)
      Eine Gefahr für die »Volksgesundheit« (p. 191)
    Das Problem der Abtreibung (p. 198)
      Juristischer Flickenteppich (p. 201)
      »Zwölf Jahre hofften wir auf den Sieg der Alliierten« (p. 202)
      Abtreibungsgründe (p. 206)
    Niemandskinder (p. 209)
    »Die anderen Geschädigten werden ja auch abgefunden« (p. 215)
      Sorge um die bürgerliche Familie (p. 217)
      Nicht »eine beliebige uneheliche Mutter« (p. 218)
      Kein Schmerzensgeld für die Opfer, aber Kompensation für die Kinder (p. 224)
    Erst die Franzosen, dann die Beamten (p. 227)
      Die Kinder sollen nichts über ihre Entstehung erfahren (p. 233)
      »Eine Vergewaltigung gefährdet den Ruf ungleich weniger als freiwilliger Verkehr« (p. 235)
      Freiwilliger Umgang mit einem Schwarzen ist jenseits aller Vorstellungskraft (p. 239)
    »Ich liebe dieses Kind genauso wie die anderen« (p. 241)
  Fünftes Kapitel
Der lange Schatten (p. 247)
    Die Auswirkungen der Gewalterfahrung (p. 249)
      Leiden ohne Worte (p. 252)
      Kein Diagnosekriterium (p. 255)
    Der Mythos der weiblichen Unverletzbarkeit (p. 257)
      Die Frau als stumme Dulderin (p. 265)
      Vergewaltigung als kollektive Erfahrung? (p. 267)
    »Anonyma« und die Zensur der Erinnerung (p. 270)
      Neuerliche unter Verdacht (p. 274)
    Unterpfand der großen Brüder (p. 280)
    Der erste feministische Aufschrei verhallt (p. 287)
    Helke Sanders »BeFreier« und der deutsche Opferdiskurs (p. 289)
      Vorauseilende Selbstbezichtigung (p. 293)
    Die Gegenwart der Vergangenheit (p. 298)
  Dank (p. 305)
  Anmerkungen (p. 306)
  Quellen- und Literaturauswahl (p. 338)
    Archive (p. 338)
    Literatur und Quellen (p. 338)
  Orts- und Personenregister (p. 345)

Editions: Gebhardt, Miriam. Als die Soldaten kamen: Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs. Bonn 2015. – Bibliography: Info

Interviews:

Heinemann, Christoph, et al. »"Keine Selbstverständlichkeit, deutsche Opfer zu benennen": Vergewaltigungen im Zweiten Weltkrieg.« Interview (February 27, 2015). – Bibliography: Info

Heinzeller, Stephanie, et al. »Miriam Gebhardt, Historikerin und Autorin« Eins zu Eins. Der Talk (October 16, 2015). – Bibliography: Info

Kahle, Ingo, et al. »70. Jahrestag des Kriegsendes: Das Leid der Frauen.« Zwölfzweiundzwanzig (May 2, 2015). – Bibliography: Info

Krogmann, Ellinor, et al. »Als die Soldaten kamen.« Tandem (July 10, 2015). – Bibliography: Info

Lectures:

Gebhardt, Miriam. »Als die Soldaten kamen: Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs.« Dokumentationszentrum Topographie des Terrors. Berlin 2015. – Bibliography: Info

Gebhardt, Miriam. »Als die Soldaten kamen: Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs.« Mahn- und Gedenkstätte Steinwache. Dortmund 2015. – Bibliography: Info

Reviews:

Hagemann, Karen. Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 63(12) (December 2015): 1104-1105.

Henke, Klaus-Dietmar. »Sexuelle Gewalt 1945: Rechenfehler und Ungereimtheiten.« Frankfurter Allgemeine Zeitung (May 12, 2015). – Full Text: FAZ.net (Free Access)

Himmelsbach, Andreas. Militärgeschichtliche Zeitschrift 75(1) (May 2016): 287-290. – Full Text: De Gruyter Online (Restricted Access)

Keller, Sven. sehepunkte: Rezensionsjournal für die Geschichtswissenschaften 16(4) (April 2016). – Full Text: sehepunkte (Free Access)

Kellerhoff, Sven F. » Auch US-Truppen verübten brutale Vergewaltigungen.« Die Welt (March 2, 2015). – Full Text: Die Welt (Free Access)

Krones, Susanne. Virginia: FrauenBuchKritik No. 57 (Autumn 2015): 21.

Langels, Otto. »Massenhafte Vergewaltigungen durch Siegermächte.« Andruck - Das Magazin für Politische Literatur (May 4, 2015). – Full Text: Deutschlandfunk (Free Access)

Naimark, Norman M. Francia-Recensio No. 3 (2015). – Full Text: perspectivia.net (Free Access), recensio.net (Free Access)

Oestreich, Heide. »Nicht bloß Veronika: Vergewaltigung in der Nachkriegszeit.« taz.die tageszeitung (March 8, 2015). – Full Text: taz.de (Free Access)

Ossenberg, Heidi. »"Es gab Übergriffe in jedem Dorf".« Badische Zeitung (August 12, 2015). – Full Text: Badische Zeitung (Free Access)

Persson-Lahusen, Fredrik. »Massvåldtäkterna som tystades ner: Ny bok avslöjar västallierade soldaternas övergrepp på hundratusentals tyska kvinnor.« Aftonbladet (May 13, 2015). – Full Text: Aftonbladet (Free Access)

Reuß, Ernst. »Kollektive Traumatisierung. Miriam Gebhardt bricht ein Tabu: Vergewaltigungen durch Westalliierte.« Neues Deutschland: Sozialistische Tageszeitung (April 17, 2015). – Full Text: Neues Deutschland (Free Access)

von Münch, Ingo. »Beute der Meute: Miriam Gebhardts Buch über die Vergewaltigungen deutscher Frauen durch alliierte Soldaten 1945.« Junge Freiheit (May 8, 2015). – Full Text: Badische Zeitung (Free Access)

Wieden, Anja. Gender Forum: An Internet Journal for Gender Studies No. 59 (2016). – Full Text: Gender Forum (Free Access)

Zeiner, Christine. »Erlitten, verschwiegen, verdrängt.« Wiener Zeitung (May 20, 2015). – Full Text: Wiener Zeitung (Free Access)

Translations:

Gebhardt, Miriam. Crimes Unspoken: The Rape of German Women at the End of the Second World War. Cambridge 2017. – Bibliography: Info

Gebhardt, Miriam. Ja sitten tulivat sotilaat Saksalaisnaisten kohtalo toisen maailmansodan voittajien käsissä. Helsinki 2016. – Bibliography: Info

Wikipedia: History of the Americas: History of the United States | History of Europe: History of England, History of France, History of Germany, History of Russia | Sexual violence: Types of rape / Wartime sexual violence | War: World War II / British war crimes, Rape during the occupation of Germany, Soviet war crimes, United States war crimes