Added: May 17, 2004 – Last updated: June 3, 2017

TITLE INFORMATION


Author: Gesa Dane

Title: Zwischen den Zeilen – hinter den Kulissen

Subtitle: Zur literarischen Darstellung von Vergewaltigung

In: Frauen und Gewalt: Interdisziplinäre Untersuchungen zu geschlechtsgebundener Gewalt in Theorie und Praxis

Edited by: Antje Hilbig, Claudia Kajatin, and Ingrid Miethe

Place: Würzburg

Publisher: Könighausen & Neumann

Year: 2003

Pages: 187-195

ISBN-10: 3826023625 – Find a Library: Wikipedia, WorldCat

Language: German

Keywords: Modern History | European History | Representations: Literary Texts / Modern Literature



FULL TEXT


Link: Google Books (Limited Preview)



ADDITIONAL INFORMATION


Author: Gesa Dane, Institut für Deutsche und Niederländische Philologie (Institute of German and Dutch Languages and Literatures), Freie Universität Berlin (Free University of Berlin)

Abstract: »Das Problem der Darstellung der Vergewaltung im Drama und im Roma exponiert GESA DANE in ihrem Aufsatz. Sie zeigt, wie bis weit in das 20. Jahrhundert hineinn dieses Verbrechen in der Literatur indirekt dargestellt wurde – 'zwischen den Zeilen' und 'hinter den Kulissen'. Zu Entschlüsselung dieser indirekten Darstellung werden die Ergebnisse der Historischen Anthropologie zum Code 'Ehre' herangezogen. Zu den Ergebnissen anderer Beiträge dieses Bandes ergeben sich interessante Querverbindungen.« (Source: Antje Hilbig, Claudia Kajatin, and Ingrid Miethe. »Einleitung.« Frauen und Gewalt: Interdisziplinäre Untersuchungen zu geschlechtsgebundener Gewalt in Theorie und Praxis. Edited by Antje Hilbig et al. Würzburg 2003: 13)

Lecture: Dane, Gesa. »Zwischen den Zeilen - hinter den Kulissen: Zur sprachlichen Realisierung von Vergewaltigung in literarischen Texten.« Frauen und Gewalt. Greifswald 2001. – Bibliographic Entry: Info

Reviews: See here

Wikipedia: History of Europe | Literature: Early Modern literature, 18th century in literature, 19th century in literature, 20th century in literature