Wo können Sie Zille demnächst und in diesem Jahr  noch erleben?
  • am 31. März zur Eröffnung des NOE-Marktes im Dolgensee-Center Friedrichsfelde mit dem Bürgermeister von Lichtenberg
  • am 16. Mai auf der Dampferfahrt mit den pflegenden Angehörigen anlässlich der "Woche der pflegenden Angehörigen"
  • am 27. Mai und am 12. August 16 Uhr im Café Mahlsdorf  www.cafe-mahlsdorf.de
  • am 13. Juni im Zille-Museum im Nikolaiviertel - Zille empfängt die Kabarettistin und Schauspielerin Dagmar Gelbke im Rahmen der MDR-Dreharbeiten zu "Legende Helga Hahnemann" (Ausstrahlung am 3. September 2017)
  • am 19. Juli um 19 Uhr zum Vortrag "In der Badewanne kann man nicht schwimmen lernen" in der Liebermann-Villa am Wannsee (im Rahmen der Sonderausstelllung "Streit am Wannsee"
  • zur Weihnachtszeit im Albrechtshof Berlin zum "Altberliner Weihnachtsabend" mit Zille und Nante
  • am 5. und 12. Dezember um 18 Uhr in der Zille-Stube zum Sonderprogramm "Mit Zille in der juten weihnachtlichen Stube" 
  • im Zille-Museum im Nikolaiviertel, Führungen als Heinrich Zille mit individueller Terminvereinbarung
und 2018
Achtung: Am Vortag zum160. Zille - Geburtstag - am 9. Januar 2018 - zu den Geburtstagsvorstellungen in Zille-Stube (15 Uhr) und Zille-Destille (18 Uhr)  im Nikolaiviertel. Wir nehmen bereits Reservierungen entgegen!

"Keene Destille ohne Zille!" 

Heinrich Zille ist ständig unterwegs. Er kommt - wie anno dazumal - gern zu den Leuten. Auf der Suche nach neuen Motiven und  Geschichten, die das Leben schreibt. Er erzählt Anekdoten aus seinem Milljöh, von seinen Freunden Claire, Otto und den vielen anderen aus dem alten Berlin. 
Zille kommt auch zu Ihnen. Ihre private oder geschäftliche Veranstaltung bleibt Ihren Gästen in positiver Erinnerung! Dafür sorgt Vater Zille und sein künstlerisches Repertoire.