Spielplan 2020

Liebe Besucher und Freunde von Zilles Stubentheater,


noch wissen wir nicht, wann und unter welchen Bedingungen wir Sie wieder unterhalten dürfen. Realistisch erscheint eine Öffnung des Theaters unter Auflagen.
Deswegen arbeiten wir an einem Hygienekonzept für unser aller Sicherheit. Wir nehmen die Lage ernst, behalten aber unseren Humor! Denn auch der macht gesund!

Alle bezahlten Billetts behalten auch weiterhin ihre Gültigkeit. Wir würden uns freuen, wenn Sie die Reservierung nicht stornieren, sondern das Programm an einem anderen Datum besuchen. Sobald wir wieder mit dem Theaterbetrieb starten können, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung und unterbreiten neue Terminvorschläge. 

Der Parkplatz kann weiter genutzt werden. Sie finden eine "Kasse des Vertrauens“. 
Halten wir zusammen und vertrauen auf ein gesundes Ende der Corona-Krise. Diese Hoffnung muss bleiben.

PS: Zilles Stubentheater ist auf der Seite von "Helfen.Berlin" vertreten. Wenn Sie uns treu bleiben und unterstützen möchten, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie einen Gutschein auf dieser Seite für eine Vorstellung in unserem Stubentheater erwerben. 
Wir versprechen Unterhaltung auf hohem Niveau! Wenn wir  wieder spielen dürfen. Einfach auf diesen Link klicken:


Bleiben Sie gesund und (wenn es geht) zu Hause. 

Ihr Albrecht Hoffmann und das Theater - Team

 

Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann spielt regelmäßig an zwei offiziellen Spielorten: 


Spielort:  Zilles Stubentheater in Köpenick in der Jägerstraße 4, 12555 Berlin,
Spielort: Zille-Stube und Zille-Destille im Nikolaiviertel in der Propststraße 10 und am Spreeufer 3, 10178 Berlin


Reservierungen:  

1. telefonisch für beide Spielorte:  0176 - 64 86 36 69 

2. online - Buchung über Eventim für beide Spielorte:  Online Ticket buchen

3. vor Ort (Kartenvorverkauf, Reservierungen und Gutscheine)
  • für die Programme in Zilles Stubentheater in Köpenick: im MontagsSalon, jeden Montag im Theater in der Jägerstraße 4, von 16 bis 18 Uhr
  • Geheim-Tipp: 
    "Der prickelnde Sechser" - Zu sechst kommen und eine Flasche Sekt (0,75l) absahnen! ..nur im Rahmen des regulären Spielplans und nur in Köpenick
  • für die Programme in Zille-Stube und Zille-Destille im Nikolaiviertel: 0176-64863669 oder 030-2425247
Eintritt für die Programme in Köpenick am Mittwoch "Zille allein zu Haus" und "...iss doch wurscht": 18 €, ermäßigt 16 €
Eintritt Gastspiel-Programme: 18 €, ermäßigt: 16 €, 
Eintritt "Der Bummelpetrus": 20 €, ermäßigt: 18 €
Märchen: 7 € pro Person. 

Bei einer Bestellung ab 5 Personen bitten wir um Vorkasse (Rechnung oder Zahlung an der Theaterkasse). 

Die ermäßigten Eintritte gelten für Schüler, Studenten und Arbeitslose auf Nachweis.

Eintritt Programme im Nikolaiviertel: siehe Spielplan

Einlass: 30 Minuten vor Programmbeginn, Achtung: Wir spielen ab einer Besucheranzahl von 6 Personen.


PARKEN:  Beim Besuch einer Vorstellung in Zilles Stubentheater können Sie für 3 € auf dem gegenüberliegenden Zille-Parkplatz parken! Gültig 1 Stunde vor Programmbeginn bis 1 Stunde nach Programmende. Reservierung erbeten! 

Informationen zu den Gastspiel-Programmen und Künstlern www.pianlola.dewww.petrapavel.dewww.schirmer-henderson.de, www.maerchenelfe-anja.dewww.die-wilden-witwer.de,  www.gerald-wolf-kabarett.dewww.monika-blankenberg.dewww.monokelpop-entertainment.de; www.beier-solo.de



SPIELPLAN  2020
SPIELORT:  Zilles Stubentheater in Köpenick, Jägerstraße 4

Programme mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann


 "Zille allein zu Haus"  mit Albrecht Hoffmann - jeden Mittwoch 15 Uhr, Zusatztermine im Juni und Juli  siehe Spielplan
Geschichten und Begebenheiten rund um Heinrich Zille, gemütlicher musikalischer Plausch mit  Pinselheinrich. Denn Hulda, seine Angetraute, ist  ausgegangen. Dazu een Schälchen Heeßen mit Kuchen. online-Ticket "Zille allein zu Haus"

"..iss doch Wurscht!" mit Albrecht Hoffmann - jeden Mittwoch 19 Uhr 
Ein humorvoll-musikalisches und informatives Programm rund um die Berliner Erfindung - die Erbswurst! inkl. 1 Erbswurstsuppe 

"Zille und seine Freunde" oder zu neudeutsch "Zille ent Fränz" Teil 2: Der Bummelpetrus. mit Albrecht Hoffmann und Peter A. Rodekuhr,  
Ein humorvoll-musikalisches und informatives Programm rund um einen längst vergessenen Gassenhauer!


SPIELPLAN komplett (Gastspieler und Zille-Programme)




MAI
Sa   30. Mai             19 Uhr   "Fräulein, pardon!", Schlager und Salonmusik der 20er und 30er Jahre, Die Wilden Witwer, mit Christian Zacker und Robert Hebenstreit ABGESAGT

JUNI
Mi    03. Juni            15 Uhr    "Zille allein zu Haus" und  19 Uhr  "iss doch wurscht...", mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann ABGESAGT

Do   04. Juni       14:30 Uhr    "Zille allein zu Haus",  mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann (Zusatzprogramm) ABGESAGT

Frei  05. Juni           19 Uhr    "Ick hab so´n Appetit uff´ne Bulette oder "Bier is ooch Stulle", Altberliner Küche mit Humor, Musik und Feuer, mit Petra Pavel und Peter A. Rodekuhr ABGESAGT

Sa    06. Juni           19 Uhr    "Ick hab so´n Appetit uff´ne Bulette oder "Bier is ooch Stulle", Altberliner Küche mit Humor, Musik und Feuer, mit Petra Pavel und Peter A. Rodekuhr ABGESAGT

So    07. Juni           16 Uhr    "Aus Kleiderschrank und Puppenbett baute ich ein Boot", Piratenmärchen mit Märchenelfe Anja, für Klein und Groß, ab 3 Jahre ABGESAGT

Mi    10. Juni            15 Uhr    "Zille allein zu Haus"Geschlossene VA, nicht buchbar und  19 Uhr  "iss doch wurscht...", mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann

Do   11. Juni       14:30 Uhr    "Zille allein zu Haus",  mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann (Zusatzprogramm)

So   14. Juni            16 Uhr    "Der Bummelpetrus", ein herzerfrischendes Programm rund um einen fast vergessenen Altberliner Gassenhauer, mit Albrecht Hoffmann 
                                                (als Heinrich Zille) und Peter A. Rodekuhr (als Walter Kollo), Eintritt: 20 €/ 18 € 

Mi    17. Juni            15 Uhr    "Zille allein zu Haus" und  19 Uhr  "iss doch wurscht...", mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann

Do   18. Juni            19 Uhr    "Libertango oder lieber Foxtrott", Wiener Kaffeehausmusik mit Anekdoten, Histörchen und dem Duo Gromek & Rodekuhr

Frei 19. Juni            19 Uhr    "Das macht die Berliner Luft", musikalischer Spaziergang durch das Alte Berlin, mit Michael Schirmer (Gesang) und Susanne Gulich (Piano)

So   21. Juni            11 Uhr    "Das macht die Berliner Luft", MATINEE, musikalischer Spaziergang durch das Alte Berlin, mit Michael Schirmer (Gesang) und Susanne Gulich (Piano)

So   21. Juni            16 Uhr    "Der Bummelpetrus", ein herzerfrischendes Programm rund um einen fast vergessenen Altberliner Gassenhauer, mit Albrecht Hoffmann 
                                                (als Heinrich Zille) und Peter A. Rodekuhr (als Walter Kollo), Eintritt: 20 €/ 18 € 

Mi    24. Juni            15 Uhr    "Zille allein zu Haus" und  19 Uhr  "iss doch wurscht...", mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann

Do   25. Juni       14:30 Uhr    "Zille allein zu Haus",  mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann (Zusatzprogramm)

Frei  26. Juni           19 Uhr    "Komikerparade" - Kabarett mit Hanno Loyda

Sa    27. Juni           16 Uhr    "Komikerparade" - Kabarett mit Hanno Loyda

So    28. Juni           11 Uhr    "Fräulein, pardon!", MATINEE, Schlager und Salonmusik der 20er und 30er Jahre, Die Wilden Witwer, mit Christian Zacker und Robert Hebenstreit

So    28. Juni           16 Uhr    "Der Bummelpetrus", ein herzerfrischendes Programm rund um einen fast vergessenen Altberliner Gassenhauer, mit Albrecht Hoffmann 
                                                (als Heinrich Zille) und Peter A. Rodekuhr (als Walter Kollo), Eintritt: 20 €/ 18 € 
JULI
Mi    01. Juli             15 Uhr    "Zille allein zu Haus" und  19 Uhr  "iss doch wurscht...", mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann

Do   02. Juli       14:30 Uhr    "Zille allein zu Haus",  mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann (Zusatzprogramm)

So   05. Juli             16 Uhr   "Der Bummelpetrus", ein herzerfrischendes Programm rund um einen fast vergessenen Altberliner Gassenhauer, mit Albrecht Hoffmann 
                                               (als Heinrich Zille) und Peter A. Rodekuhr (als Walter Kollo), Eintritt: 20 €/ 18 €

Mi    08. Juli             15 Uhr    "Zille allein zu Haus" und  19 Uhr  "iss doch wurscht...", mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann

Do   09. Juli        14:30 Uhr    "Zille allein zu Haus",  mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann (Zusatzprogramm)

Sa   11. Juli              19 Uhr   "Fenster meines Lebens", Geschichten und Lieder von und über Zarah Leander, Michael Schirmer (Gesang) und Susanne Gulich (Piano)

So   12. Juli              11 Uhr    "La Vie En Rose", MATINEE, Geschichten und Lieder von und über Edith Piaf, mit Michael Schirmer (Gesang) und Susanne Gulich (Piano)

So   12. Juli              16 Uhr   "Der Bummelpetrus", ein herzerfrischendes Programm rund um einen fast vergessenen Altberliner Gassenhauer, mit Albrecht Hoffmann 
                                               (als Heinrich Zille) und Peter A. Rodekuhr (als Walter Kollo), Eintritt: 20 €/ 18 €

Mi    15. Juli             15 Uhr    "Zille allein zu Haus" und  19 Uhr  "iss doch wurscht...", mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann

Do   16. Juli             19 Uhr    "Veronika, der Spargel wächst", den Comedian Harmonists auf der Spur - Teil II, von und mit dem Salontenor Daniel Malheur

So   19. Juli             16 Uhr   "Der Bummelpetrus", ein herzerfrischendes Programm rund um einen fast vergessenen Altberliner Gassenhauer, mit Albrecht Hoffmann 
                                               (als Heinrich Zille) und Peter A. Rodekuhr (als Walter Kollo), Eintritt: 20 €/ 18 €

Mi    22. Juli             15 Uhr    "Zille allein zu Haus" und  19 Uhr  "iss doch wurscht...", mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann

Mi    23. Juli              19 Uhr    "In der Bar zum Krokodil", musikal. Reise in das wilde Berlin der 20er, von und mit Salontenor Daniel Malheur

Do   24. Juli              19 Uhr    "Raus mit die Jefühle", Chanson, Kabarett und Berliner Lieder der Goldenen 20er Jahre, mit Petra Pavel & Peter A. Rodekuhr

So   26. Juli              16 Uhr   "Der Bummelpetrus", ein herzerfrischendes Programm rund um einen fast vergessenen Altberliner Gassenhauer, mit Albrecht Hoffmann 
                                               (als Heinrich Zille) und Peter A. Rodekuhr (als Walter Kollo), Eintritt: 20 €/ 18 €

Mi    29. Juli             15 Uhr    "Zille allein zu Haus" und  19 Uhr  "iss doch wurscht...", mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann

Do   30. Juli        14:30 Uhr    "Zille allein zu Haus",  mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann (Zusatzprogramm)

AUGUST
Mi    05. August       15 Uhr    "Zille allein zu Haus" und  19 Uhr  "iss doch wurscht...", mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann

Mi    12. August       15 Uhr    "Zille allein zu Haus" und  19 Uhr  "iss doch wurscht...", mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann

Frei 14. August       19 Uhr     "19 Uhr     "Wie man am Steinchen sich freut", Ringelnatz-Programm mit Petra Pavel und Peter A. Rodekuhr

Do   20. August       19 Uhr    "Die im Dunkeln sieht man nicht", musikalische  Melange aus 20er Jahre Chansons und klass. Salonstücken, gespickt mit Texten von 
                                                  Ringelnatz & Tucholsky, Salontrio Malheur (Klavier, Geige, Gesang)

Mi    26. August       15 Uhr    "Zille allein zu Haus" und  19 Uhr  "iss doch wurscht...", mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann

Sa   29. August        19 Uhr     "Mein kleiner grüner Kaktus", Variationen der Liebe in alten Schlagern, mit Michael Schirmer (Gesang) und  Susanne Gulich (Piano)

So  30. August         11 Uhr     "Ich wollt ich wär ein Huhn", MATINEE, musikalischer Reigen aus alten Schlagern voller Spott und Sehnsucht, mit Michael Schirmer (Gesang)                               
                                                  und Susanne Gulich (Piano)

SEPTEMBER
Mi    02. Sept.          15 Uhr    "Zille allein zu Haus" und  19 Uhr  "iss doch wurscht...", mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann

Sa   05. Sept.           19 Uhr    "Bennos bunter Kessel", mit Benno Radke

Mi    09. Sept.          15 Uhr    "Zille allein zu Haus" und  19 Uhr  "iss doch wurscht...", mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann

Frei 11. Sept           19 Uhr    "Besuch aus Paris", Duo PianLoLa - Berliner Kabarett & Tangomusik, verpackt in einer amüsanten Geschichte,  mit Lola Bolze & Jorge Idelsohn

So   13. Sept.          16 Uhr    "Aus Kleiderschrank und Puppenbett baute ich ein Boot", Piratenmärchen mit der Märchenelfe Anja, für Groß und Klein

Mi    16. Sept.          15 Uhr    "Zille allein zu Haus" und  19 Uhr  "iss doch wurscht...", mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann

Do   17. Sept.          19 Uhr    "Liebesfreud und Liebesleid", eine musik. Geschichte aus dem Dienstbotenmilieu Ende der 20er Jahre, mit Cabaret Chansons, klassischen Tangos 
                                                 und dem Duo Gromek & Rodekuhr

Frei 18. Sept.          19 Uhr     "Wie man am Steinchen sich freut", Ringelnatz-Programm mit Petra Pavel und Peter A. Rodekuhr

So   20. Sept           11 Uhr     "Wie man am Steinchen sich freut", Ringelnatz-MATINEE mit Petra Pavel und Peter A. Rodekuhr

So   20. Sept           16 Uhr     "Der Bummelpetrus", ein herzerfrischendes Programm rund um einen fast vergessenen Altberliner Gassenhauer, mit Albrecht Hoffmann 
                                                 (als Heinrich Zille) und Peter A. Rodekuhr (als Walter Kollo), Eintritt: 20 €/ 18 €
 
Mi    23. Sept.          15 Uhr    "Zille allein zu Haus" und  19 Uhr  "iss doch wurscht...", mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann

Frei 25. Sept.          19 Uhr    "Mein kleiner grüner Kaktus", Variationen der Liebe in alten Schlagern, mit Michael Schirmer (Gesang) und Susanne Gulich (Piano)

Sa   26. Sept           19 Uhr     "Ich wollt´ich wär ein Huhn", musikalischer Reigen aus alten Schlagern voller Spott und Sehnsucht, mit Michael Schirmer (Gesang) und Susanne Gulich (Piano)

So   27. Sept.          16 Uhr    "Aus Kleiderschrank und Puppenbett baute ich ein Boot", Piratenmärchen mit der Märchenelfe Anja, für Groß und Klein

Die  29. Sept.          19 Uhr    "HÖHEPUNKTE zwischen Sex und 60", Kabarett mit Angelika Beier, der humorvollen Vagabundin

Mi   30. Sept.           15 Uhr     "Zille allein zu Haus" mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann

Mi   30. Sept            19 Uhr     "HÖHEPUNKTE zwischen Sex und 60", Kabarett mit Angelika Beier, der humorvollen Vagabundin

OKTOBER
Fr    02. Oktober     19 Uhr    "Ich möcht´ in dieser Zeit nicht Herrgott sein", Lyrik und Lieder von Mascha Kaleko, mit Petra Pavel und Peter A. Rodekuhr

Sa   03. Oktober     19 Uhr    "Die kabarettistische Feierstunde zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit", mit dem Kabarettisten Gerald Wolf

So   04. Oktober     11 Uhr    "Mein kleines Vis-a-Vis"", MATINEE, Schlager, Operettenhits, bissige Texte der 20er und 30er Jahre, Die Wilden Witwer, mit Christian Zacker 
                                                und Robert Hebenstreit

So   04. Oktober     16 Uhr    "Das singende, klingende Bäumchen", Märchen für Groß und Klein mit Märchenelfe Anja

Frei  09. Oktober    19 Uhr    "Der Große Heinz Erhardt Abend" - 100 Jahre Schmunzelmeister mit Hanno Loyda

Sa    10. Oktober    16 Uhr    "Der Große Heinz Erhardt Abend" - 100 Jahre Schmunzelmeister mit Hanno Loyda AUSVERKAUFT!

So   11. Oktober     16 Uhr    "Das singende, klingende Bäumchen", Märchen für Groß und Klein mit Märchenelfe Anja

Mi    14. Oktober     15 Uhr    "Zille allein zu Haus" und  19 Uhr  "iss doch wurscht...", mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann

Do   15. Oktober     19 Uhr    "Lebensfreude altert nicht", Kabarett von und mit Monika Blankenberg

Frei 16. Oktober     19 Uhr    "Lebensfreude altert nicht", Kabarett von und mit Monika Blankenberg

Sa   17. Oktober     19 Uhr    "Das macht die Berliner Luft", musikalischer Spaziergang durch das Alte Berlin, mit Michael Schirmer (Gesang) und Susanne Gulich (Piano)

So   18. Oktober     11 Uhr     "Mein kleiner grüner Kaktus", Variationen der Liebe in alten Schlagern, mit Michael Schirmer (Gesang) und Susanne Gulich (Piano)

Mi    21. Oktober     15 Uhr    "Zille allein zu Haus" und  19 Uhr  "iss doch wurscht...", mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann

Do   22. Oktober     19 Uhr    "Die im Dunkeln sieht man nicht", musik. Melange aus 20er Jahre Chansons und klass. Salonstücken, gespickt mit Texten von Ringelnatz & Tucholsky,    
                                                Salontrio Malheur (Klavier, Geige, Gesang)

Sa   24. Oktober     19 Uhr    "Mein kleines Vis-a-Vis", Schlager, Operettenhits, bissige Texte der 20er und 30er Jahre, Die Wilden Witwer, mit Christian Zacker und Robert Hebenstreit

So   25. Oktober     16 Uhr   "Der Bummelpetrus", ein herzerfrischendes Programm rund um einen fast vergessenen Altberliner Gassenhauer, mit Albrecht Hoffmann 
                                               (als Heinrich Zille) und Peter A. Rodekuhr (als Walter Kollo), Eintritt: 20 €/ 18 €

Mi    28. Oktober     15 Uhr    "Zille allein zu Haus" und  19 Uhr  "iss doch wurscht...", mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann

NOVEMBER
Mi   04. Nov.            15 Uhr    "Zille allein zu Haus" und  19 Uhr  "iss doch wurscht...", mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann

Frei 06. Nov           19 Uhr    "Wie einst Lili Marleen..ein Lied berührt die Welt" ,  mit Petra Pavel (Vortrag und Gesang) und Peter A. Rodekuhr (Piano)

Sa   07. Nov           19 Uhr    "Ick hab so´n Appetit uff´ne Bulette oder "Bier is ooch Stulle", Altberliner Küche mit Humor, Musik und Feuer, mit Petra Pavel und Peter A. Rodekuhr

So   08. Nov           11 Uhr    "Mein kleines Vis-a-Vis"", MATINEE, Schlager, Operettenhits, bissige Texte der 20er und 30er Jahre, Die Wilden Witwer, mit Christian Zacker 
                                               und Robert Hebenstreit

So   08. Nov           16 Uhr    "Dornröschen", Märchen für Groß und Klein mit Märchenelfe Anja

Frei 13. Nov           19 Uhr    "La Vie En Rose", Geschichten und Lieder von und über Edith Piaf, mit Michael Schirmer (Gesang) und Susanne Gulich (Piano)

Sa   14. Nov           19 Uhr    "Fenster meines Lebens", Geschichten und Lieder von und über Zarah Leander, Michael Schirmer (Gesang) und Susanne Gulich (Piano)

So  15. Nov            16 Uhr   "Der Bummelpetrus", ein herzerfrischendes Programm rund um einen fast vergessenen Altberliner Gassenhauer, mit Albrecht Hoffmann 
                                              (als Heinrich Zille) und Peter A. Rodekuhr (als Walter Kollo), Eintritt: 20 €/ 18 €

Mi   18. Nov           15 Uhr    "Zille allein zu Haus" und  19 Uhr  "iss doch wurscht...", mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann

Do  19. Nov           19 Uhr    "Veronika, der Spargel wächst", den Comedian Harmonists auf der Spur - Teil II, von und mit dem Salontenor Daniel Malheur

Frei 20. Nov          19 Uhr     "Von Berliner bis Argentinier", Duo PianLoLa - Berliner Kabarett & Tangomusik, mit Lola Bolze & Jorge Idelsohn

So   22. Nov          16 Uhr     "Dornröschen", Märchen für Groß und Klein mit Märchenelfe Anja

Mi.  25. Nov           15 Uhr    "Zille allein zu Haus" und  19 Uhr  "iss doch wurscht...", mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann

DEZEMBER
Mi   02. Dez            15 Uhr    "Zille allein zu Haus" und  19 Uhr  "iss doch wurscht...", mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann

Frei 04.Dez            19 Uhr    "Nikolaus-Abend mit Ringelnatz", mit Petra Pavel und Peter A. Rodekuhr am Piano

Mi   09. Dez            15 Uhr    "Zille allein zu Haus" und  19 Uhr  "iss doch wurscht...", mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann

Frei 11. Dez           19 Uhr    "Duo PianLOLA - Das Weihnachtskabarett", Berliner Kabarett & Tangomusik, verpackt in einer weihnachtlichen Geschichte, mit Lola Bolze und Jorge Idelsohn 

Mi   16. Dez            15 Uhr    "Zille allein zu Haus" und  19 Uhr  "iss doch wurscht...", mit Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann

Do  17. Dez            19 Uhr    "Weihnachten bei Familie Kraus", mit dem SalonTrio Malheur, Agata Gromek (Geige), Peter A. Rodekuhr (Klavier) und Daniel Malheur (Gesang)

So  20. Dez            16 Uhr    "Flöckchen schwebt nach Dorthinwo", eine bezaubernde Geschichte rund um den Stadtbezirk Treptow-Köpenick, gespielt und erzählt  für Groß und Klein von Märchenelfe Anja

ZWEITER SPIELORT: Nikolaiviertel
Zille-Stube in Mitte (Spreeufer 3) und Zille-Destille (Propststraße 10)                  

 "Mit Zille in der juten Stube" (Albrecht Hoffmann) -  Zille-Stube, Spreeufer 3, 10178 Berlin 
Eine unterhaltsame und humorvolle Zeitreise durch Zilles Alt-Berlin. Mit bekannten Melodien vom guten alten Grammophon und Anekdoten aus dem Zille Milljöh. 
Termine 2020:  21. April, 22. September, 20. Oktober (jeweils 15 Uhr)
Inclusive 1 Begrüßungsgetränk, 1 Pott Kaffee und 1 Stück Kuchen. Geburtstagskinder erhalten zusätzlich eine Zille-Überraschung!
Eintritt: 17,50 € pro Person, Dauer 60 Minuten.

"Mit Zille in der Destille" (Albrecht Hoffmann) - ab Februar jeden 1. und 3. Freitag im Monat, jeweils 19 Uhr,  Zille-Destille, Propststraße 10, 10178 Berlin 
Ein frech-frivoles Zille-Programm mit viel Erotik und Berliner Essen in der urigen Zille-Destille (gleich neben der Zille-Stube und dem Café Spreeblick). 
Wiederbelebung von Zilles Stammtisch "Kiwakosta". 
Eintritt: 26,50 € pro Person  incl. 1 Kiwakosta, 1 Essen (wahlweise Zille-Spieß mit Kartoffelecken, Paprika-Pfeffersauce, Gurkensalat) oder Schnitzel vom Schwein, Pommes Frites, Champignons oder Berliner Eisbein mit Erbspüree, Sauerkohl, Petersilienkartoffeln oder Paprikaschote mit veganem Couscous gefüllt

"Der Bummelpetrus" mit Albrecht Hoffmann (als Heinrich Zille) und Peter A. Rodekuhr (als Walter Kollo), Zille-Stube, Spreeufer 3, 10178 Berlin,
ein herzerfrischendes Programm rund um einen fast vergessenen Altberliner Gassenhauer, 
incl. 1 Essen (wahlweise Zanderfilet, Königsberger Klopse, Zille-Spieß, Rinderroulade, 1 vegetarisches Gericht) und 1 Dessert (Berliner Luft), Dauer 120 Minuten, Eintritt: 45 €, 
Samstag 11. April und Samstag 19. September

Reservierungen 0176-64863662  oder 030-2425247 (Zille-Stube und Zille-Destille)
Die jeweilige Veranstaltung findet ab einer Gesamt-Besucheranzahl von 6 Personen statt. 

Comments