Über mich

  

 

 

 

 

 

LEBENSLAUF

 

 

 

Persönliche Daten

 

Vorname / Nachname

Gottenhuemer Verena

Adresse


Telefon

 ++43 676 374 81 52

 

 

E-mail(s)

v.gottenhuemer@heileurythmie-austria.at

Nationalität

Österreich

Geboren

20. Februar 1964

Geschlecht

Weiblich

Beruflicher Werdegang

 

 Datum


   seit 06 / 2010

  selbständig tätige Heileurythmistin in Wien

Datum

 09 / 1994 - 05/2010

 

selbständig tätige Heileurythmistin in Salzburg

Datum

Schuljahre 1996 - 2002

 

 

Heileurythmie mit Kindern an der Paracelsusschule St. Jakob am Thurn (Schule für seelenpflegebedürftige Kinder)

Datum

seit 1996

 

Kurse bei Ärztetagungen und Ärzteausbildung für anthroposophische ÄrztInnen Östtereichs

Datum

09 / 1988 – 12/1993

 

Eurythmielehrer an der Rudolf – Steiner – Schule Salzburg , alle Schulstufen ( 1 – 12 ), und im Waldorfkindergarten Salzburg, volles Debutat

Datum

09 / 1989 – 07 / 1991

 

Eurythmieunterricht (unentgeltlich – Aufbausituation ) an der Paracelsusschule St. Jakob am Thurn , Schule für seelenpflegegbedürfitige Kinder ( Lernschwierigkeiten, sozialgeschädigte Kinder, körperbehinderte Kinder )

Datum

08 / 1998

 

Mitbegründung der Paracelsusschule mit Frau S. Wendt und Frau E. Seiwald

Ausbildungen

Datum


Datum



Datum


 

2013

Pflegepraktikum / Schweiz


2011 – 2012

Interprofessioneller Palitaivlehrgang / Wien


04 / 2011 – 06 / 2011

Staatlich anerkannte Ordinationsassistentin am bfi Wien, mit Diplom

Datum

07 / 1993 – 08 / 1995

 

Heileurythmieausbildung in East Grinstead, England, mit Diplom

Datum

09 / 1983 – 06 / 1987

 

Ausbildung zur Eurythmistin an der Bildungsstätte für Eurythmie in Wien

Sonstiges

 

- verschiedenste Laienkurse für Erwachsene in der Kulturwerkstatt Salzburg

- Heileurythmieworkshops mit Erwachsenen Schwerpunktmässig (z.B. Rücken)

- Kurs bei Tagung der Pfarrer der Christengemeinschaft

- mehrfach pädagogische und hygienische Eurythmie mit den LehrerInnen der Salzburger

   Waldorschulen im Rahmen der pädagogischen Konferenz

 - ein Schuljahr Leitung der pädagogischen Konferenz

-u. v. m.