Aktuelles

Fußball-Turnier der bayr. HEP-Schulen ´17:

veröffentlicht um 26.07.2017, 01:07 von Thomas Wolf   [ aktualisiert: 26.07.2017, 01:07 ]

 Das diesjährige Fußballturnier der bayrischen HEP-Schulen bei uns in Gremsdorf: Glückwunsch zum Sieg an die Schule aus Reichenbach.
Wir freuen uns auf nächstes Jahr.

 

Vorab-Planer Schuljahr 2017/18

veröffentlicht um 18.06.2017, 09:35 von Thomas Wolf   [ aktualisiert: 26.07.2017, 01:03 ]

für Praxisstellen und Schüler. Der Jahreskalender zeigt Schuljahresstart, Schultage und unterrichtsfreie Tage 2017/18 der Fachschüler/innen. Hiermit können Praxisstellen bereits jetzt planen wann Ihre Schüler ab Sept. ´17 in der Praxisstelle sein werden und wann nicht. > Download im Praxisanleiter-Bereich und Schülerbereich

Sie haben noch freie Schüler-Praxisstellen? > treten Sie mit uns in Kontakt: 09193-627-151 (Sekretariat)

Kalender

Selbst schon mal im Rolli Städte getestet?

veröffentlicht um 13.05.2017, 08:47 von Thomas Wolf

Unser Heilerziehungspflege-Helferkurs hat es gewagt: mit Rollstühlen, Augenbinden und Spezialbrillen ausgerüstet mussten sie in Erlangen verschiedene Aufgaben bewältigen, u.a. Busfahren und im Geschäft Kleidung anprobieren.

Die Erfahrungen waren gespalten: mal wurden sie sehr gut bedient, manchmal waren die Örtlichkeiten einfach behindertenfeindlich unzugänglich.

   

Schüler fliegen nach Granada (Spanien)

veröffentlicht um 09.04.2017, 23:30 von Thomas Wolf

 Auch Schüler/innen unserer Augustinus-Schule konnten zum "Treffen der berufsbildenden Fachschulen des Ordens in Europa" nach Granada fliegen.

Thema der internationalen Zusammenkunft: “Die Pflege und Begleitung humanisieren: ein Bildungsstil

> Mit welchen Methoden und Modellen wird dies an den europäischen Fachschulen des Ordens der Barmherzigen Brüder in der Ausbildung vermittelt?
> Wie werden Ordenswerte und insbesondere der Wert der Hospitalität beim Umgang und bei der Versorgung von Migranten und Flüchtlingen, die nach Europa kommen, in den Ordenseinrichtungen zur Geltung gebracht?

Wir dürfen gespannt sein auf einen abschließenden „europäischen Leitfaden“ zur Wertearbeit an den Fachschulen des Ordens.

Alle Fotos auf Facebook hier

Was heißt behindert sein?

veröffentlicht um 07.04.2017, 01:11 von Thomas Wolf

 Unsere Unterkurs erarbeitet dies im Fach "Pädagogik-Heilpädagogik-Psychologie" in Kleingruppen:

Behindert sein  

Selbstversuch: Kochen mit Handicap

veröffentlicht um 08.03.2017, 03:59 von Thomas Wolf

Unser Heilerziehungspflege-Unterkurs testet in einem praktischen Projekt welche Schwierigkeiten und Hilfsmittel es beim Kochen gibt, wenn ein Handicap besteht.
Wie erkenne ich z.B. blind kochendes Wasser? Wie ist es wen mir Essen eingegeben wird? > alle Fotos

  

Wir feiern Weihnachten

veröffentlicht um 22.12.2016, 04:50 von Thomas Wolf

gemeinsam mit unseren Unterkursen: stimmungsvoll, klassisch und einfach schön :-)

 

  

  

Aktion: bewertet uns! > gratis Kopierkarte

veröffentlicht um 05.11.2016, 09:16 von Thomas Wolf

Wir interessieren uns für Eure persönliche Meinung:
bewertet uns bei Facebook und Google >> 2x Bewertung = 2x gratis Kopierkarte

Kopierkartenaktion

Als kleines Dankeschön erhalten unsere Fachschüler/innen je Bewertung eine unserer 40er-Karten zum Kopieren und Ausdrucken. (Ausgabe im Sekretariat)


So bewertet Ihr uns bei Facebook:

  1. besucht unsere Facebook-Seite: www.facebook.com/heilerziehungspflege.schule
  2. klickt auf "Bewertungen" (siehe Bild)
  3. vergebt Sie nun Eure Anzahl von Sternen und gerne auch einen kurzen Text dazu

So bewertet Ihr uns bei Google:

  1. sucht unsere Homepage über die Google-Suche
  2. klickt in der rechten Fensterhälfte auf "Bewertung schreiben (dies geht wohl nicht über´s Handy...?)
  3. vergebt nun Eure Anzahl von Sternen und gerne auch einen kurzen Text dazu

 danke für´s Mitmachen ;-)

Wahlfach „Frühkindliche Bildung“:

veröffentlicht um 17.10.2016, 23:32 von Thomas Wolf   [ aktualisiert: 18.10.2016, 00:26 ]

Mitte September 2016 fand das 4. von insgesamt sechs Theoriemodulen unseres ersten Kurses statt:

Was haben wir gemacht?

  • Im Schwerpunkt beschäftigten wir uns mit der Gestaltung von Bildungs- und Erziehungsprozessen und der dazu passenden Lernumgebung im Kindergarten.
  • Inhaltlich orientierten wir uns an den elf Themenbereichen aus dem Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan.

Auf den Fotos sieht man:

  •  Unsere vorbereiteten Materialkisten für die Arbeitsgruppen
  • Angebote für den Bereich Mathematik: Zählen beim Kästchenhüpfen, Form- und Mengenverständnis beim Sammeln von Naturmaterial
  • Ergebnisse eines Angebots aus dem Bereich Informations- und Kommunikationstechnik und Medien (Die Geschichte von der Herbstfee wurde erzählt und von den „Kindern“ wurden die Eindrücke gemalt und ein gelegtes Bild mit der Kamera festgehalten)
  • Die Praxisnähe stellen wir in unseren Theorie-Modulen vor allem durch Rollenspiele her, in denen Angebote für Kinder miteinander durchgeführt werden.
  • Es gelingt uns dabei zunehmend besser, die Rolle des Kindes zu übernehmen, uns in dessen Erleben einzufühlen und dies miteinander zu reflektieren.
    

> am 28./29. Okt. 2016 findet unser 5. Modul statt:
  • Thema "Kooperation & Vernetzung": Wir werden z.B. über die Erziehungspartnerschaft mit den Eltern, über die Gestaltung von Übergängen (z.B. vom Kindergarten in die Schule) und über interkulturelle Erziehung sprechen. Außerdem werden wir uns mit rechtlichen Aspekten wie dem Schutzauftrag insbesondere bei Kindeswohlgefährdung beschäftigen.
       


Hinweis:

Es startet ein neuer Kurs mit dem 1. Modul am 17./18. März 2017

Wir starten ins neue Schuljahr

veröffentlicht um 11.09.2016, 02:19 von Thomas Wolf

am Di. 13.9. um 8:15 Uhr begrüßen wir unsere neuen Schüler in der Heilerziehungspflege-Hilfe (1-jährig) zum Einführungstag.
Am Mittwoch freuen wir uns dann auf unsere Heilerziehungspflege-Schüler (3-jährig).

Einführungstag

1-10 of 94