Mini-Ballschule

für Kindergartenkinder im Alter von 3 – 6 Jahren

 

Die Mini-Ballschule basiert auf dem Konzept der „Heidelberger Ballschule“ des Sport-wissenschaftlichen Instituts der Universität Heidelberg. Sie ist spielorientiert und sportartübergreifend. Das Konzept setzt dabei auf die ganzheitliche Förderung von Kindern in ihrer geistigen, emotionalen und motorischen Entwicklung.

 

Die Ziele der Ballschule sind:

- die Förderung der motorischen Entwicklung von Kindern
- Erleben und erlernen vielfältiger Sportspielsituationen

- Vermittlung motorischer Basiskompetenzen (z.B.: Werfen, Fangen) über kindgerechte Spielformen

- mehr Bewegung für mehr Kinder

Termine

Montag                Kunstrasenplatz Giesewiesen

Mittwoch             Ev. Kita Wehlheiden

Donnerstag         Kita Niederzwehren

            

 

                        16:00 -­ 16:45 Uhr       Mini­-Ballschule (3-­4 Jahre)

                        17:00 - ­17:45 Uhr       Mini­-Ballschule (5­-6 Jahre)

Für einen optimalen Ablauf der Ballschulstunden ist die Gruppengröße auf 10 -12 Kinder begrenzt.

Beginn:           24. - 27.04.2017                                            Kosten:  90 €                         

letzter Tag:     18. - 21.09.2017                                             Vereinsmitglieder: 60 €       

 

Mitzubringen: Sportkleidung und Sportschuhe, Getränk

 

Weitere Informationen und Anmeldung bei unserer Ballschulübungsleiterin

Denise Lambrecht ( 0174/9326196)/ Patricia Schuchardt (0561/8616131) oder unter ballschule-kassel@web.de