Fotos




Johanna Kielich als Rotkreuz-Krankenschwester in Hamburg


Johanna Wolff um 1900


Johanna Wolff am 12. November 1932


Domizil von Johanna und Gustav Wolff bis 1943
- die Erimitage in Orselina, Schweiz



Hanneken's Grab
Zeichnung von Erich Behrendt


Die Inschrift auf der Tafel lautet:
HANNEKEN
Keiner war gut genug zu Dir.



Hanneken's Grab (Januar 2009)

Foto: Beatrice Morena, Mergoscia

Quelle: Heinz Grothe Archiv, Berlin Archiv - Nachlassverwalter (+1990, Standort Marbach/Neckar, Deutschland)
Quelle: Ostpreu├čenblatt (wegen Umzugs des Archivs zur Zeit nicht erreichbar)
Quelle: Sammlung Hugo E. Martin, Berlin



Johanna Wolff Schule in Tilsit

Source: http://www.tilsit-ragnit.de/tilsit/ti_postkarte08.html
Comments