Artikel‎ > ‎

Tag der offenen Tür 2016

An einem sonnigen Novembertag öffnete unser Gymnasium Eickel seine Türen für Besucher, und viele Eltern mit ihren Kindern kamen!

Begrüßt wurden sie von der Schulleiterin Frau van Merwyk in der Aula.
Die Kinder nahmen dann am Probeunterricht unterschiedlicher Fächer teil. Begleitet wurden sie von den Patinnen und Paten der kommenden Fünftklässler.
Währendessen wurden die Eltern in der Aula über das Gymnasium Eickel informiert. Sie erfuhren dort etwas über die Organisation des Unterrichts und die Schwerpunkte unserer Arbeit. Frau Höhn und Frau Küppers stellten dann unseren offenen Ganztag vor.

Im ganzen Gebäude stellten sich die Fächer und Bereiche unserer Schule vor. Es gab einiges auszuprobieren und kennenzulernen.
Natürlich gab es auch leckere Sachen zu essen und zu trinken – die inzwischen schon traditionelle türkische Pizza, Waffeln und das Elterncafé der 5. Klassen zum Beispiel!

Hier nur einige Eindrücke in Bildern:


Sterne leuchten bei strahlendem Sonnenschein



Die Sterne konnte man auch selber basteln


Bienvenue heißt Willkommen auf französisch


Programmieren lernen im Computerraum



Geschichtsunterricht auf Englisch



Erdkunde: Wir kümmern uns um den Regenwald



Naturwissenschaften für die Kinder, Informationen für die Eltern


Unsere English Library



Gebaute Wortspiele im Kunstunterricht


Mathematische Spielerei und Spiegelei 



Die Lehrkräfte unserer Willkommensklassen



Papier selber machen in der Chemie



Wir bieten auch Spanisch an


Ein lateinisches Theaterstück



Unser Kleinkunstkeller machte Musik



Die vielen Farben beim Kinderschminken



Unser Schüler-Sanitätsdienst stellt sich vor


Individuelle Betreuung und Beratung


Die Leiterin der Erprobungsstufe führt durch die Schule


Es gab noch viel mehr: den Kletterparcour, die Streitschlichter, physikalische Experimente … Eigentlich zu viel, um alles an einem Vormittag zu sehen!

Wir danken allen Helfern und Beteiligten:
Patinnen und Paten für die freundliche und hilfreiche Begleitung der Viertklässler, den Schülerinnen und Schülern, die mit viel Engagement das Schulleben vorgestellt haben, den Eltern der jetzigen fünften Klassen für die Organisation des Cafés, dem Förderverein für die großzügigen Spenden für unsere Besucher, Herrn und Frau Aydemir für die Türkische Pizza, die einfach nicht fehlen darf, Frau Dybowski für das Basteln unserer Weihnachtsdekoration, Herrn Zemelka, der immer genau da ist, wo man ihn braucht, Frau Buchner-Mehler für die vielen Vorarbeiten, allen, die beim Auf- und Abbauen mitgeholfen haben – ohne dass sie dazu aufgefordert wurden, allen Besuchern, die mit einer kleinen Spende zur Rettung des Regenwaldes beigetragen haben.

Wenn Sie weitere Informationen zu unserer Schule bekommen möchten:
Schauen Sie sich ein wenig auf unserer Homepage um und vereinbaren Sie über das Sekretariat einen Termin mit der Schulleiterin, Frau van Merwyk oder mit der Leiterin der Erprobungsstufe, Frau Fehrholz – Telefon-Nummer Sekretariat: 02325-944190.

Wir freuen uns auf unsere neuen Schülerinnen und Schüler!

Ihr Kollegium des Gymnasiums Eickel.


Text: A. Fehrholz und M. Plümper, Fotos: M. Plümper

Fragen? Anregungen? Kritik? Schreiben Sie mir: martin.pluemper@icloud.com