Artikel‎ > ‎

Erprobungsstufenparty am 22.02.2017


Am 22.02.2017 war es wieder so weit. Alle Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen waren eingeladen, sich nachmittags zu Spiel und Spaß in der Schule einzufinden – wie immer kurz vor der närrischen Zeit mit Kostüm. 






Die in der Erprobungsstufen unterrichtenden Lehrkräfte boten den Kindern ein sehr abwechslungsreiches Programm: Neben vielen Geschicklichkeits- und Bewegungsspielen gab es auch die Sinne schärfende Angebote, Tanz- und Partyspiele. 










Natürlich durfte auch der alljährliche Kostümwettbewerb nicht fehlen. Und wieder viel die Wahl sehr schwer: Wer sollte hier prämiert werden, wo es doch sooo viele und auch sooo phantasiereiche Verkleidungen gab? In diesem Jahr gab es hier eine Neuerung: Drei Schülerinnen der Klasse 9c erklärten sich bereit, die Aufgaben einer Jury zu übernehmen. Und so begutachteten sie zahlreiche Fotos und berieten über die Wahl der besten drei Kostüme. Letztendlich wurden fünf Kinder prämiert, denn der erste Platz ging an Pferd und Reiter. 


Alle, sowohl Schülerinnen als auch Schüler und Lehrkräfte hatten sehr viel Spaß, wie die Schnappschüsse zeigen.



Text: Antje Fehrholz
Bilder: Martin Plümper

Fragen? Anregungen? Änderungswunsch / Wunsch nach Entfernen eines Bildes? Bitte meldet Euch / Bitte melden Sie sich: martin.pluemper@icloud.com