Artikel‎ > ‎

Dankeschön für die Sporthelfer

Am Gymnasium Eickel werden die Kollegen und Kolleginnen der Fachschaft Sport in vielen Belangen von den Sporthelfern unterstützt. Diese sind Schülerinnen und Schüler, die im Laufe des 9. Schuljahres von Herrn Lange und Herrn Wübbeling in Form eines Lehrgangs ausgebildet werden. 
Mit Ende dieser Ausbildung und nach dem Bestehen einer kleinen Prüfung sind die Sporthelfer berechtigt, sportliche Schulveranstaltungen zu begleiten oder Arbeitsgemeinschaften eigenverantwortlich zu gestalten und durchzuführen. Dazu gehören neben dem Sportfest, dem Open Friday, dem Tag der offenen Tür viele weitere Möglichkeiten, sich aktiv ins Schulleben einzubringen.

Ohne Sporthelfer wären viele schulische Sportveranstaltungen kaum durchzuführen, weshalb wir an dieser Stelle allen beteiligten Jugendlichen einen herzlichen Dank aussprechen möchten. 


Als Dankeschön für die Unterstützung bei den Open Fridays und anderen Schulveranstaltungen waren Herr Lange und Herr Wübbeling in der letzten Woche mit den Sporthelfern in Duisburg Wedau Wasserski fahren. 





Alle haben in kürzester Zeit große Fortschritte gemacht, und es war ein toller Tag. Alleine oder zu zweit trauten sich die Jugendlichen auf die Bretter, und auch wenn es leider nicht mehr sommerlich warm war, hatten die Schülerinnen und Schüler eine Menge Spaß beim Entdecken dieser neuen Sportart. 




Text: Frau Albers, Herr Lange

Fotos: Herr Lange