Artikel‎ > ‎Artikel 2018 / 2019‎ > ‎

Newsletter 2. Halbjahr 2018 / 2019

Mit diesem Newsletter möchten wir Sie über das Schulleben auf dem Laufenden halten.

1. Personalangelegenheiten

Am Ende des vergangenen Halbjahres haben wir Frau Pohle in den Ruhestand verabschiedet. Wir danken ihr für ihr jahrzehntelanges Engagement für unsere Schule und wünschen ihr einen guten Start in ihr Leben als Pensionärin.

Herr Veith und Frau Markfort haben ebenfalls die Schule verlassen.

Wir freuen uns, eine neue Lehrerin dauerhaft in unserem Kollegium begrüßen zu dürfen. Frau Merder vertritt die Fächer Spanisch und Englisch.

Darüber hinaus konnten wir Frau Pöhlker als Vertretungslehrerin für Sport und Deutsch gewinnen, und Frau König verstärkt uns in diesem Halbjahr in Erdkunde, Sozialwissenschaften und Spanisch. Außerdem erteilt Frau Rosenberg in diesem Halbjahr Unterricht in evangelischer Religion und Geschichte.

Bereits seit September unterstützt die Fremdsprachenassistentin Inés Fernández-Fígares de Damas aus Spanien die Lehrerinnen der Fachschaft Spanisch im Unterricht.

Frau Schmidt ist am 19.02.2019 Mutter einer Tochter namens Linda Magdalene geworden. Frau Weber (vormals Mauel) ist aus ihrer Elternzeit zurückgekehrt.

2. Fahrten

In den letzten Wochen haben die Salamanca-Fahrt, die Skifahrt sowie die Fahrt der Klassen 5 stattgefunden. Alle Teilnehmenden sind heil und voll neuer Eindrücke wieder zurückgekommen.

3. Anmeldungen zum neuen Schuljahr

Für die Klasse 5 des Schuljahres 2019/20 haben wir 90 Anmeldungen erhalten. Es wird drei Klassen geben. Die Kinder sind hauptsächlich aus dem Einzugsgebiet Eickel, Röhlinghausen und Wanne-Süd.

Eine Inklusionsklasse wird es in der kommenden Klasse 5 nicht mehr geben, da das Ministerium nur noch diejenigen Kinder mit Förderbedarf am Gymnasium beschulen lässt, die zielgleich unterrichtet werden können.

4. Bauarbeiten


Zwei Wochen vor den Sommerferien werden umfangreiche Bauarbeiten zur Fassaden- und Fenstererneuerung im so genannten „Neubau“ beginnen. Die Verwaltung wird in den Sommerferien nur über den Anrufbeantworter oder Mail (sekretariat@gymnasium-eickel.herne.de) erreichbar sein, da der gesamte Verwaltungstrakt ausgeräumt werden wird.

5. Projektwoche / Chinaaustausch

Vor den Sommerferien (08.07. - 11.07.2019) wird eine Projektwoche mit dem Thema „Demokratie braucht Demokraten“ stattfinden. Während dieser Woche besuchen uns die chinesischen Gastschülerinnen und -schüler aus Yushan. Der Gegenbesuch unserer Schülerinnen und Schüler erfolgt dann in der Woche vor den Herbstferien und in der ersten Woche der Herbstferien.

6. Wechsel von G8 zu G9

Die neuen Kernlehrpläne für die Sekundarstufe I sind als Entwurf veröffentlicht. Zur Anpassung der schulinternen Lehrpläne wurde von der Bezirksregierung ein zusätzlicher pädagogischer Tag genehmigt. Dieser wird voraussichtlich im Mai oder Juni stattfinden.

7. Termine/Homepage

Die beweglichen Ferientage und Studientage in diesem Halbjahr sind:

Montag, 4. März 2019: Rosenmontag

Dienstag, 5. März 2019: „Veilchendienstag“

Mittwoch, 6. März: Pädagogischer Tag (Studientag für die Schülerinnen und Schüler)

Mittwoch 29. Mai 2019: Abiturprüfungen im vierten Fach (Studientag für die Schülerinnen und Schüler)

Freitag, 31. Mai 2019: beweglicher Ferientag (Tag nach Christi Himmelfahrt)

Freitag, 21. Juni 2019: beweglicher Ferientag (Tag nach Fronleichnam)

Aktuelle Termine finden Sie immer auf der Homepage. Natürlich kann es in seltenen Fällen noch zu Terminänderungen kommen.

Auf der Schulhomepage finden Sie des Weiteren Berichte und Fotos aus dem Schulleben.


8. dienstliche Emailadressen des Kollegiums

Alle Lehrerinnen und Lehrer sind über ihre dienstliche Emailadresse zu erreichen. Diese setzt sich aus dem Nachnamen der Lehrkraft und @gymnasium-eickel.herne.de zusammen.


9. Neue Projekte


Unsere Schule wird in Zukunft am Projekt „Deutsch-Checker“ teilnehmen. Es handelt sich dabei um ein gemeinsames Sprachförderprojekt der Ruhr-Universität Bochum, dem Kommunalen Integrationsbüro Herne und der Herner Schulen. Dabei bilden Studierende fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler zu „Deutsch-Checkern“ aus, die dann jüngere Lernende beim Erwerb des Deutschen unterstützen.

Außerdem wird unsere Schule sich am Projekt „Sich gemeinsam die Hände schmutzig machen: Urban Gardening gemeinsam erforschen“ der Ruhr-Universität Bochum beteiligen. Das Projekt vereint wissenschaftspropädeutische Aspekte mit Anteilen des Umweltschutzes.

10. Außerunterrichtliche Angebote / Sprechzeiten

Im Anhang dieser Mail befinden sich eine Liste der außerunterrichtlichen Angebote sowie eine Liste der Sprechzeiten des Kollegiums. Bitte melden Sie sich für Gesprächstermine über das Sekretariat an.

Redaktion Newsletter: Annette Albers (albers@gymnasium-eickel.herne.de)
Comments