Artikel‎ > ‎Artikel 2017 / 2018‎ > ‎

Milch Cup 2018

Auch in diesem Jahr nahmen wieder Schüler des Gymnasium Eickel am Bezirksturnier des „Milch Cup“ teil. Die Schüler Max, Alessio, Godly, Dominik und Eric aus der Klasse 6 b hatten sich für das Bezirksturnier am 28.02. in Lünen qualifiziert. Es war wie immer ein spannendes und gut besuchtes Turnier, bei dem sich die Mannschaft mit Schülerinnen und Schülern anderer Schulen aus der Region im Tischtennis-Rundlauf messen durften.


Unsere Mannschaft schaffte es ohne Punktverlust bis ins Finale, musste dort aber, wie in den letzten Jahren, Lehrgeld zahlen. Das Finale ging trotz 1-0 Führung schließlich doch 1-3 verloren. Trotzdem war es ein erfolgreicher Tischtennistag.


Der Milchcup kooperiert mit dem Westdeutschen Tischtennis-Verband e.V. und verfolgt das Ziel, Sport und Spaß mit gesunder Ernährung in der Schule zu verbinden. Der Wettbewerb ist eines von vielen Projekten der LV Milch NRW im Rahmen der Initiative Genius: „Gesunde Ernährung - natürlich in unserer Schule".

Text: Annette Albers
Fotos: Marcel Lange

Comments