Artikel‎ > ‎Artikel 2017 / 2018‎ > ‎

China-Reise 2017

Viele Grüße von unseren China-Reisenden!


Am Sonntag kamen wir müde nach der langen Anreise gegen 18 Uhr Ortszeit in Yushan an der No.1 Middle School an. Sofort wurden wir von unseren chinesischen Austauschpartnerinnen und -partnern sowie ihren Familien stürmisch umringt und sehr herzlich begrüßt. Dann gingen alle unserer Schüler mit den Familien nach Hause und erlebten die chinesische Gastfreundschaft.
Am heutigen Montag trafen wir uns wieder an der Schule für die offizielle Begrüßung durch Behördenvertretung und Schulleitung. 






Mittwoch, 18.10.17 

In den letzten zwei Tagen erlebten unsere Schülerinnen und Schüler den Alltag der chinesischen Austauschpartner sowohl in der Schule als auch in ihrer Freizeit.

Heute fing der Tag mit einer Englischstunde an. Im Anschluss daran wurde die große Gruppe körperlich aktiv. Zunächst lernten wir einen traditionellen Volkstanz und danach gab es eine Unterrichtsstunde in der chinesischen Kampfkunst Tai Chi. Dabei hatten alle viel Spaß: Während die Damen einen Tanz mit Fächern lernten, tanzten die Jungen mit Schwertern. Am Nachmittag fand für uns Deutsche die Gesangsprobe für die große Abschlussfeier am Samstag statt.

Der morgige Tag ist etwas Besonderes, denn wir besteigen einen Berg, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.










Comments